UNION 1861 Schönebeck e. V.
Abteilung Fußball

UNSERE Stadt
UNSER Verein

Auch die dritte Runde ein voller Erfolg


Zurück zur Übersicht

SV 09 Staßfurt-; Blau-Weiß Eggersdorf-; Rot-Weiß Groß Rosenburg - Union 1861 F-Junioren (U9) (-)
Fairplay-Liga vom 19.09.2020

Die dritte Runde des Fair-Play-Turniers fand am Wochenende in Staßfurt statt. Neben dem gastgebenden SV 09 traten auch wieder die Teams von Blau-Weiß Eggersdorf, Rot-Weiß Groß Rosenburg und Union 1861 Schönebeck gegeneinander an.



Nach dem die Staßfurter im ersten Spiel die Sportfreunde aus Eggersdorf mit 4:1 besiegte, setzten sich die Unioner mit einem klaren 12:0 gegen Groß Rosenburg durch.  

Anschließend bestritten Eggersdorf und Groß Rosenburg die nächste Partie. Sie endet mit 4 zu 0 für die Eggersdorfer Kinder. Mit einem erneut deutlichen 8:1 konnten sich die Unioner anschließend gegen die Gastgeber durchsetzen. In den beiden ersten Partien der Schönebecker überzeugten die guten spielerischen Ansätze. Der Ball wurde sicher in den eigenen Reihen gehalten und über die Außenbahnen wurde immer wieder für Gefahr vor dem gegnerischen Tor gesorgt.

Gegen die Mannschaft aus Eggersdorf versuchte der Trainer der Schönebecker einige Umstellungen. Dies zeigte sich auch im Spielfluss. Denn dieser schien nahezu verloren. Aber da die kämpferische Einstellung bis zum Ende bei allen Akteuren stimmte, hieß der Sieger erneut Union Schönebeck. Der 3:0 Sieg rundete das Turnierwochenende erfolgreich ab. Im letzten Aufeinandertreffen des Tages besiegte der SV 09 Staßfurt Groß Rosenburg mit 4:0.

Für Union Schönebeck waren als Torschützen Ole Behrend 8x, Levi Reichelt und Tyler Barby je 4x, Hugo Dehnecke 3x, Kimi Golling 2x und Moritz Kuschel und Benjamin Bergner je 1x erfolgreich