UNION 1861 Schönebeck e. V.
Abteilung Fußball

UNSERE Stadt
UNSER Verein

Spielberichte der Damen


SG Empor Klein Wanzleben - Union 1861 Damen (0:4)
Regionalklasse Nord vom 20.09.2020

Sieg zum Ligaauftakt

In einem niveauüberschaubaren Spiel siegten die Unionerinnen auch aufgrund ihres Fitnesszustandes deutlich mit 4:0. Damit gelang der Mannschaft ein ergebnistechnisch guter Start in die neue Ligasaison.



Union 1861 Damen - SV Rot-Weiß 1924 Wackersleben (5:1)
Regionalklasse 1 vom 22.09.2019

Tabellenführung ausgebaut

Mit 5:1 konnten unsere Damen die Partie gegen den SV Rot-Weiß Wackersleben für sich entscheiden. Dabei wurden die Unionerinnen ihrer Favoritenrolle gerecht uns sorgten eindrucksvoll dafür, dass eine Überraschung an diesen Nachmittag ausblieb.



SV Blau-Weiß Breitenhagen - Union 1861 Damen (0:4)
Kreispokal Finale vom 20.05.2018

Union-Damen holen zum dritten Mal in Folge den Pott

Unsere Damen konnten sich am Pfingstsonntag zum dritten Mal in Folge den Kreispokal sichern. Im ewig jungen Duell mit dem SV Blau Weiß Breitenhagen setzten sich die Schönebeckerinnen am Ende klar mit 4:0 durch. Die Treffer erzielten Saskia Richter, Cornelia Thomas,  Josephin Koschel und Lisa Ohlemann.



Union 1861 Damen - SG HTB Halle (10:0)
Regionalklasse Nord vom 17.09.2017

Drittes Spiel = dritter Sieg

Unsere Damen machen da weiter, wo sie letzte Saison aufgehört haben und stehen nach 3 Ligaspielen mit 9 Punkten auf Rang 2 der Tabelle. Am Sonntag konnten die Mädels einen deutlichen 10:0 Heimsieg gegen die SG HTB Halle bejubeln.    



Drittes Spiel = dritter Sieg

Union 1861 Damen - VfB Germania Halberstadt (2:0 n.N.)
Kreispokal Finale vom 05.06.2017

Damen machen das Double perfekt

Durch einen 2:0 Erfolg gegen den VfB Germania Halberstadt, konnten die Damen von Union 1861 Schönebeck dem Kreispokal verteidigen und sich zugleich das Double aus Meisterschaft und Pokal sichern. Nach einer spannenden und ausgeglichenen Partie musste das Neunmeterschießen über den Sieg entscheiden. Dabei behielten unsere Damen den kühleren Kopf und sicherten sich Dank der Treffer von Jeanette Schulze und Susanne Ebeling sowie den Paraden von Jana Ebeling den Titel.



Union 1861 Damen - SG BSC Biendorf /​ SV Fichte Latdorf (7:2)
Kreisliga-Mitte vom 21.05.2017

Meister gibt sich keine Blöße

Nachdem unsere Damen bereits seit der Vorwoche ale neuer Meister feststehen, konnte auch gegen die Spielgemeinschaft Biendorf/Latdorf ein standesgemäßer Erfolg eingefahren werden. Der akuelle Tabellenzehnte stemmte kämpfte zwar gegen die drohende Niederlage an und hielt lange Zeit gut mit, hatte gegen unsere Damen am Ende aber keine Chance musste mit einer 2:7 Niederlage wieder nach Hause fahren. Union feierte den Sieg und erhielt nach Abpfiff mit dem Meisterpokal den verdienten Lohn für eine hervorragende Saison.  



Union 1861 Damen - SSV Eintracht Winningen (0:0)
Kreisliga-Mitte vom 07.05.2017

Meisterfeier verschoben

Durch das torlose Unentschieden unserer Damenmannschaft im Heimspiel gegen Eintracht Winningen ist die Entscheidung in der Meisterschaft zumindest um eine Woche verschoben. Gerade in der Schlussphase der Partie gelang es unseren Mädels trotz einiger guter Chancen nicht den Ball über die Linie zu befördern. Die Gäste zeigten sich kämpferisch, gaben sich zu keinem Zeitpunkt auf und nahmen den gewonnenen Punkt somit verdient mit nach Hause.



Meisterfeier verschoben

Union 1861 Damen - VfB Germania Halberstadt (3:0)
Kreisliga-Mitte vom 23.04.2017

Sieg im Spitzenspiel

Durch einen 3:0 Heimsieg gegen den Tabellenzweiten Germania Halberstadt konnten unsere Damen ihre Tabellenführung weiter ausbauen und ihre Ambitionen auf die Meisterschaft weiter untermauern. Nach der 1:0 Pausenführung durch Jennifer Wesemann konnten Anika Strauß und Saskia Richter in der zweiten Halbzeit nachlegen und damit einen letztendlich ungefährdeten Erfolg sichern. 



BSV 79 Magdeburg - Union 1861 Damen (2:0)
Kreisliga vom 09.04.2017

Siegesserie gerissen

Nach der beeindruckenden Serie von 14 Saisonsiegen in Folge musste unsere Damenmannschaft am Sonntag mit leeren Händen die Heimfahrt antreten. Mit 2:0 zogen die Unionerinnen beim Magdeburger BSV 79 den Kürzeren.



Union 1861 Damen - Germania Wernigerode (2:1)
Kreisliga-Mitte vom 02.04.2017

Ein hartes Stück Arbeit

Dank der Treffer von Anika Strauß und Jennifer Wesemann schwimmen unsere Damen weiter auf der Erfolgswelle. Gegen den bisherigen Tabellendritten Germania Wernigerode sprang am Ende ein verdienter 2:1 Heimsieg heraus. Doch die Gäste hielten über die gesamte Partie sehr gut mit und konnten zehn Minuten vor dem Ende sogar den Anschlusstreffer erzielen. Mehr war für dir Wernigeröder allerdings nicht drin, sodass sich unser Damen über ihren 14. Saisonsieg freuen können. 



SV Blau-Weiß Breitenhagen - Union 1861 Damen (0:2)
Kreispokal vom 26.03.2017

Damenmannschaft zieht ins Pokalfinale ein

Durch einen 2:0 Erfolg in Breitenhagen haben die Union-Mädels den Einzug ins Finale perfekt gemacht. Nach einer spielerisch mageren ersten Halbzeit, drehten die Schönebeckerinnen im zweiten Abschnitt richtig auf. Neben den Treffern von Cornelia Thomas und Susanne Ebeling wurden noch einige hochkarätige Chancen vergeben, sodass der Sieg unter dem Strich hochverdient war.

Den Damen gelang damit ein besonderes Geburtstagsgeschenk für Ihren Trainer Enrico Oerke. 



SG Etgersleben/Staßfurt - Union 1861 Damen (0:2)
Kreisliga-Mitte vom 19.03.2017

Siegesserie hält an

Auch nach den 14.Spieltag behalten die Unionerinnen ihre weiße Weste. Bei Regenwetter und auf ungewohntem Untergrund (Kunstrasenplatz des SV 09 Staßfurt) gewann man verdient mit 2:0 gegen die SG Etgersleben/Staßfurt. Die Treffer erzielten Jennifer Wesemann und Susanne Ebeling in der zweiten Halbzeit.



Union 1861 Damen - Spg. Eickendorf/Förderstedt/Atzendorf (4:1)
Kreisliga-Mitte vom 12.03.2017

Damenmannschaft bleibt verlustpunktfrei

Die Union-Mädels konnten auch ihr 12. Ligaspiel in dieser Saison erfolgreich gestalten. Gegen die Spg. Eickendorf/Förderstedt/Atzendorf stand am Ende ein standesgemäßer 4:1 Heimsieg auf dem Papier. Nach einem 1:1 zur Pause, nutzen die Schönebeckerinnen ihre Chancen im zweiten Abschnitt besser aus und verließen das Feld verdient als Sieger.



SV Blau-Weiß Breitenhagen - Union 1861 Damen (1:4)
Kreisliga-Mitte vom 05.03.2017

Gelungener Rückrundenauftakt

Unsere Damen machen auch nach der Winterpause da weiter wo sie im Dezember aufgehört hatten. Zum Auftakt der Rückrunde gelang der Mannschaft ein deutlicher 4:1 Auswärtssieg bei den Rivalinnen vom SV Blau-Weiß Breitenhagen. Die Treffer erzielten die Dreifachtorschützin Saskia Richter und Jennifer Wesemann.



Union 1861 Damen - SV 56 Timmenrode (2:1)
Kreisliga vom 06.11.2016

Damen weiter mit weißer Weste

Die Damenmannschaft von Union 1861 Schönebeck setzte sich am heutigen Sonntag mit 2:1 gegen den letztjährigen Ligameister SV Timmenrode durch. Damit bleibt das Team mit acht Siegen aus acht Spielen unangefochten an der Tabellenspitze. Erfolgreich waren Saskia Richter und Jennifer Wesemann.



BSV 79 Magdeburg - Union 1861 Damen (1:2)
Kreispokal Frauen vom 31.10.2016

Damen stehen im Halbfinale !

Dank eines 2:1 Erfolgs beim BSV 79 Magdeburg stehe unsere Damen als Titelverteidiger im Halbfinale des diesjährigen Kreispokals. Die Tore erzielten Jennifer Wesemann und Jeanette Schulze.



Union 1861 Damen - BSV 79 Magdeburg (4:0)
Kreisliga vom 25.09.2016

Klarer Erfolg gegen den BSV 79

Mit einem klaren Erfolg gegen den BSV 79 Magdeburg haben unsere Damen ihre Tabellenführung gefestigt. Gegen sehr robust agierende Gäste stand es am Ende 4:0 für Union. Die Treffer erzielten Jennifer Wesemann, Marie Plaul (2x) und Saskia Richter.



Union 1861 Damen - SG Etgersleben/Staßfurt (2:1)
Kreisliga-Mitte vom 11.09.2016

Sieg im Spitzenspiel

Unsere Damen konnten das Topspiel des dritten Spieltages gegen die SG Etgersleben/Staßfurt mit 2:1 für sich entscheiden. Durch die Treffer von Saskia Richter und Jennifer Wesemann blieben die drei Punkte an der heimischen Barbarastraße.



Union 1861 Damen - SV Blau-Weiß Breitenhagen (4:1)
Kreisliga-Mitte vom 28.08.2016

Damen feiern souveränen Erfolg zum Ligaauftakt

Unsere Damenmannschaft hat ihr erstes Pflichtspiel der neuen Saison klar mit 4:1 für sich entschieden. Dabei war das Team von Enrico Oerke dem Gast aus Breitenhagen in allen Belangen einen Schritt voraus ging am Ende auch in dieser Höhe verdient als Sieger vom Platz. Die Treffer erzielten Saskia Richter, Anika Strauß sowie die beiden Neuzugängen Lisa Ohlemann und Josephin Koschel.



FSV Havelberg 1911 - Union 1861 Damen (1:4)
Freundschaftsspiel vom 21.08.2016

Sieg im letzten Testspiel

Unsere Damenmannschaft konnte ihr letztes Testspiel vor dem Saisonstart am Sonntag mit 4:1 für sich entscheiden. In der Begegnung mit dem FSV Havelberg, die im Rahmen des Trainingslagers stattfand, trafen Marie Plaul, Saskia Richter und Jenifer Wesemann. Weiterhin steuerten die Gastgeberinnen ein Eigentor zum verdienten Union-Sieg bei. 



SV 56 Timmenrode - Union 1861 Damen (2:3)
Supercup (Freundschaftsspiel) vom 14.08.2016

Damenmannschaft gewinnt inoffiziellen Supercup

Unsere Damenmannschaft sicherte sich durch einen 3:2 Erfolg beim aktuellen Meister der Frauen-Unionsliga, SV 56 Timmenrode den inoffiziellen Supercup. Nach zwei Treffern von Josephin Koschel und dem zwischenzeitlichen Ausgleich der Harzerinnen, erzielte jennifer Wesemann das entscheidene Tor zum Sieg.



ESV Lok Röblingen - Union 1861 Damen (1:5)
Freundschaftsspiel vom 07.08.2016

Testspielsieg in Röblingen

Unsere Damenmannschaft konnte auch ihr zweites Vorbereitungsspiel souverän für sich entscheiden. Beim ESV Lok Röblingen setzte sich das Team von Enrico Oerke klar mit 5:1 durch. Die Treffer erzielten Doppeltorschützin Saskia Richter, Anika Strauß, sowie die beiden Neuzugänge Franziska Hohmann und Josephin Kosche



Testspielsieg in Röblingen

TSV Völpke - Union 1861 Damen (0:11)
Freundschaftsspiel vom 29.07.2016

Guter Auftakt

Der Bördeligist hatte unseren Damen nicht viel entgegen zu setzen. Da ist das Ergebnis wenig verwunderlich. Während es zur Pause trotzdem "nur" 4:0 stand, trafen die Grün-Roten im zweiten Durchgang deutlich besser. Am Ende stand ein ungefährdeter 11:0-Erfolg zu Buche. 



Guter Auftakt