UNION 1861 Schönebeck e. V.
Abteilung Fußball

UNSERE Stadt
UNSER Verein


VfB Ottersleben siegt beim AFT-Cup der B-Junioren Weitere News
vom 22.01.2017

Der 1. AFT-Cup der B-Junioren liegt nun auch hinter uns. Unschön war die sehr kurzfristige Absage des FSV Borussia Genthin (Freitabend 23 Uhr), aber davon ließen sich die verbliebenen Teams nicht die Stimmung verderben. Die Spielzeit wurde kurzerhand von 10 auf 15 Minuten erhöht und schon ging es los.

Es entwickelte sich ein spannendes, aber faires Turnier mit vielen knappen Spielen, die von den beiden Unparteiischen Steffen Krause und Marcel Kautz souverän geleitet wurden. Am Ende setzte sich die spielerisch und technisch beste Mannschaft, der VfB Ottersleben, verdient durch. Eine kleine Überraschung war der 2. Platz unserer II. B-Junioren, die sich dank der geschossenen Tore vor dem punkt- und tordifferenzgleichen SV Eintracht Gommern platzierten. Das Team von Kay Gensicke und Marcel Mönner überzeugte dabei mit einer starken kämpferischen Leistung. Unsere B1 hatte, in Anbetracht der Zwischenrunde der Hallenlandesmeisterschaft am Folgetag, einen Schongang eingelegt, der für Platz 4 reichte. Mit einem Punkt auf dem 5. Platz landete Germania Wernigerode, die trotz dünner Personaldecke von 5 Mann die weiteste Reise antraten und sich als sehr faire Mannschaft verkauften.

Ergebnisse:

Mannschaft 1 Mannschaft 2 Ergebnis
Union 1861 Schönebeck I Union 1861 Schönebeck II 3: 3
Germania Wernigerode VfB Ottersleben 0 : 5
Union 1861 Schönebeck II SV Eintracht Gommern 0 : 0
VfB Ottersleben Union 1861 Schönebeck I 7 : 2
SV Eintracht Gommern Germania Wernigerode 3 : 2
Union 1861 Schönebeck II VfB Ottersleben 1 : 1
SV Eintracht Gommern Union 1861 Schönebeck I 0 : 0
Germania Wernigerode Union 1861 Schönebeck II 1 : 2
VfB Ottersleben SV Eintracht Gommern 0 : 0
Union 1861 Schönebeck I Germania Wernigerode 1 : 1

Tabelle:

Platz Mannschaft Tore Diff. Punkte
1. VfB Ottersleben 13: 3 +10 8
2. Union 1861 Schönebeck II 6 : 5 + 1 6
3. SV Eintracht Gommern 3 : 2 + 1 6
4. Union 1861 Schönebeck I 6 :11 - 5 2
5. Germania Wernigerode 4 :11 -7 1

Bester Spieler: Lukas Richter (Ottersleben)

Bester Torhüter: Leon Brauckmann (Union 1861 SBK I)

Torschützenkönig: Domenic Carl (10 Tore, Ottersleben)

Eine schöne Geschichte steckt hinter der Ehrung von Leon Brauckmann als bester Torhüter. Er entschied sich zum Saisonwechsel, dass der Kanu-Karriere seine volle Aufmerksamkeit gelten soll. Auch bedingt dadurch, dass er mit Leon Jaffke eine Nummer 1 vor sich hatte, an der kein vorbeikommen war. Mit Trainer Stefan Schäfer bestand aber der Deal: beim eigenen Hallenturnier soll es noch einmal ein Comeback geben. Beide hielten Wort. Angefeuert von seinen Mannschaftskammeraden - auch denen, die nur als Zuschauer dabei waren - zeigte Leon eine super Leistung und wurde vollkommen zurecht mit dem Titel "Bester Torhüter des Turniers" geehrt.

Aufstellungen:

Union 1: Leon Braukmann - Can Bilge (1 Tor), Niklas Scholz (2), Anton Beyer, Georg Polczyk (1), Morten Krüger, Erik Sopart, Toni Thiecke, Tim Seydlitz, Alexander Siegmund (1)

Union 2: Danny Carius - Max Mergel, Peer Langhans, Matti Kuhne, Niclas Drangusch (2 Tore), Julian Bandmann (1), Torben Lüder (2), Sandro Stacke


Zurück zur Übersicht



Seit kurzem ist das Trainerteam unserer Zweiten vollständig. Mit Wolfgang Schütz hat die Unioner Salzlandligamannschaft nun auch einen Co-Trainer. Schütz kommt mit sehr viel Erfahrung zu den... lesen

Mit der Fusion 2016 blieb die Verschmelzung zweier Mannschaften noch aus. Die Alten Herren spielten weiterhin getrennt - als Traditionsteam Motor und Traditionsteam Chemie. Dies lag u. a. an der großen... lesen

Die Kaderplanungen von Neu-Trainer Sebastian Jakobs sind noch nicht abgeschlossen. Weitere Gespräche verliefen positiv und der Kader unserer Salzlandligamannschaft verstärkt sich weiter. Mit  Abdala... lesen

Auch bei unseren Kleinfeldherren gibt es kleine personelle Veränderungen, wobei sich Zu- und Abgänge die Waage halten. Die Mannschaft verlassen haben Michel Weiland (Studium in Leipzig) und Steven Rödel... lesen

Am gestrigen Dienstag setzte sich die Mannschaft gemischt aus Spielern der C und D-Junioren von Union 1861 Schönebeck im Finalturnier gegen die TSG Calbe (4:0) und Askania Bernburg (1:1) durch. Herzlichen... lesen