UNION 1861 Schönebeck e. V.
Abteilung Fußball

UNSERE Stadt
UNSER Verein


Hinrundenstatistik der zweiten Mannschaft Weitere News
vom 06.01.2017

Hinter unserer zweiten Herrenmannschaft liegt eine wie zu erwartbare schwere Hinrunde mit dem Ziel Klassenerhalt in der Landesklasse, wo unsere Mannschaft zur Saisonhälfte einen Abstiegsplatz belegt und vom rettenden ufer 5 Punkte entfernt ist.
Verantwortlich dafür ist unter anderem sicherlich der äußerst schwache Saisonstart. Nach einer eigentlich guten Vorbereitung, in der auch die Ergebnisse stimmten, konnte unsere Mannschaft erstmals am sechsten Spieltag mit dem Sieg gegen Germania Güsen punkten. Vor allem zu Saisonbeginn setzte es gleich eine bittere Niederlage: Gegen den Aufsteiger und direkten Konkurrenten VfL Gehrden setzte es gleich eine empfindliche 4:1-Niederlage. Auch wenn die Mannschaft danach immer wieder zeigte, dass sie auch mit etablierten Mannschaften durchaus mithalten kann, hier sei an die unglückliche 4:3-Niederlage gegen Fortuna Magdeburg erinnert, fiel es der Mannschaft schwer, aus den erfolgreichen Spielen (Sieg gegen Güsen, Remis gegen TuS Neustadt) mehr Selbstvertrauen und Stärke zu ziehen.
So entschied sich die sportliche Leitung, das Trainergespann Jan Schumann und Marko Ulbrich freizustellen und mit Steffen Grohe einen neuen und (im Abstiegskampf) erfahrenen Trainer einzustellen. Dieser Schritt scheint sich vorerst auszuzahlen: Im ersten Spiel, hier noch unter der Leitung von Co-Trainer Kevin Lindner, erspielte sich die Mannschaft ein hochverdientes. 1:1-Unentschieden gegen den Tabellensechsten, SC Vorfläming Nedlitz. Etwas unglücklich verlor man zwar im nächsten Spiel bei Arminia Magdeburg, allerdings schöpfte man mit einer durch und durch starken Leistung beim 4:0-Sieg gegen en SV Groß Santerleben neue Kraft im Abstiegskampf.
Im neuen Jahr warten nun gleich zwei wichtige Spiele auf unsere Mannschaft: Zuerst geht es im Nachholspiel gegen Empor Wanzleben, zum Rückrundenstart empfängt die Mannschaft von Steffen Grohe den VfL Gehrden. Beide Mannschaft stehen in der Tabelle einen Platz vor bzw. hinter Union. Mit zwei erfolgreichen Spiel will Union den Grundstein für eine erfolgreiche Rückrunde legen.

Statistik: Landesklasse Staffel 2

14 Spiele: 2 Siege, 2 Unentschieden, 10 Niederlagen
Punkte: 8 Punkte, Tore: 22:52

Heimspiele: 2 Siege, 1 Unentschieden, 4 Niederlagen (7 Punkte, 13:24 Tore)
Auswärtsspiele: 1 Unentschieden, 6 Niederlagen (1 Punkt, 9:28 Tore)

Eingesetzte Spieler: 45

Name Absolvierte Spiele Tore
Sebastian Guhde 11 3
Alexander Baumgarten 10 -
Tim Jahne 10 1
Thomas Jänecke 10 1
Philipp Müller 10 -
Tom Stüber 10 -
Tobias Weidemann 10 3
Hagen Braun 8 -
Maximilian Döring 8 -
Matthias Fitzner 8 -
Rifat Rrakulli 8 2
Khalil Tamer 7 -
Jens Basener 6 2
Holger Götsche 5 -
Julian Kerzel (TW) 5 -
Tim Köppe 5 -
Sebastian Rose 5 1
Kevin Kanzok 4 -
Kevin Lindner 4 -
Florian Braunert 3 -
Robert Soethe 3 2
Christopher Becker (TW) 2 -
Christoph Irmischer 2 1
David Kühn 2 -
Stephan Pingel (TW) 2 -
Marcus Rasche 2 -
Aaron Schäfer 2 1
Johannes Schliemann 2 2
Alexander Schmutzler 2 -
Marko Ulbrich 2 -
Jens Ulrich (TW) 2 -
Christoph Breitmeier (TW) 1 -
Alexander Degraf 1 -
Christian Harke 1 -
Bastian Lorenz 1 1
Marcus Mücke 1 -
Mathias Rhode 1 -
Danny Rothe 1 -
Chris Rose 1 -
Axel Rosemeier 1 1
Stefan Schäfer (TW) 1 -
Steffen Schumann (TW) 1 -
Mirko Sprengler 1 -
Marvin Stephan 1 -
Steve Strobusch 1 -

 


Zurück zur Übersicht



Seit kurzem ist das Trainerteam unserer Zweiten vollständig. Mit Wolfgang Schütz hat die Unioner Salzlandligamannschaft nun auch einen Co-Trainer. Schütz kommt mit sehr viel Erfahrung zu den... lesen

Mit der Fusion 2016 blieb die Verschmelzung zweier Mannschaften noch aus. Die Alten Herren spielten weiterhin getrennt - als Traditionsteam Motor und Traditionsteam Chemie. Dies lag u. a. an der großen... lesen

Die Kaderplanungen von Neu-Trainer Sebastian Jakobs sind noch nicht abgeschlossen. Weitere Gespräche verliefen positiv und der Kader unserer Salzlandligamannschaft verstärkt sich weiter. Mit  Abdala... lesen

Auch bei unseren Kleinfeldherren gibt es kleine personelle Veränderungen, wobei sich Zu- und Abgänge die Waage halten. Die Mannschaft verlassen haben Michel Weiland (Studium in Leipzig) und Steven Rödel... lesen

Am gestrigen Dienstag setzte sich die Mannschaft gemischt aus Spielern der C und D-Junioren von Union 1861 Schönebeck im Finalturnier gegen die TSG Calbe (4:0) und Askania Bernburg (1:1) durch. Herzlichen... lesen