UNION 1861 Schönebeck e. V.
Abteilung Fußball

UNSERE Stadt
UNSER Verein


Herzlichen Glückwunsch Peter Ducke Weitere News
vom 14.10.2016

Der wohl berühmteste Fußballer der Stadt Schönebeck, Peter Ducke feiert heute seinen 75. Geburtstag.

1950 startete er seine Fußballer-Laufbahn bei der Betriebssportgemeinschaft Motor Schönebeck. Im Motor-Nachwuchsbereich war er ganze 9 Jahre aktiv und legte damit den Grundstein für seine spätere große Karriere. Schon dort machte er einige Male auf sich aufmerksam, was auch vor den größeren Clubs des Landes nicht verborgen blieb. 1959 zog es ihn schließlich zu Motor Jena (später Carl Zeiss Jena) wo auch sein Bruder Roland bereits kickte. Dort war er bis 1977 aktiv und erlebte die Glanzmomente seiner Karriere.  Der "Schwarze Peter", wie er von den Meisten genannt wurde führte seinen Club zu vielen Titeln und war auch in der DDR-Nationalmannschaft ein immens wichtiger Baustein. 

Seine Spielerstatistik spricht Bände:

Mannschaften:

1950–1959: BSG Motor Schönebeck

1959–1977: SC Motor / FC Carl Zeiss Jena

1959–1960: DDR-Juniorenauswahl

1960–1975: DDR-Nationalmannschaft

1971–1975: DDR-Olympiaauswahl

Erfolge:

352 DDR-Oberligaspiele (153 Tore)

3x DDR-Meister (1963, 1968, 1970)

3x DDR-Pokalsieger (1960, 1972, 1974)

DDR-Oberliga-Torschützenkönig (1963)

41 Europacup-Spiele (14 Tore)

68 Länderspiele (15 Tore)

DDR-Sportler des Jahres (1965)

DDR-Fußballer des Jahres (1971)

Olympia-Bronzemedaille (1972)

 

Auch nachdem er seine aktive Laufbahn beendet hatte, schaute er noch einige Male an seiner alten sportlichen Heimat - der Barbarastraße - vorbei. Unter anderem leitete er insgesamt 6 Mal ein Fußballcamp für Nachwuchskicker in den Sommerferien.

Seinen heutigen Ehrentag verbringt er zusammen mit seiner Frau im Süden unter der Sonne.

Der Verein wünscht Peter alles Gute, viel Glück und Gesundheit im neuen Lebensjahr sowie noch viele schöne Jahre im Kreise seiner Lieben.

Foto: Peter Ducke Fußballcamp (Falko Haltenhof, www.salzlandfußball.de)

 

Noch ein Tipp für alle Peter Ducke Fans: Am 22.11.2016 stellt er sein Buch "Peter Ducke - Held und Rebell" in der Schönebecker Stadtbibliothek vor.

 

 

 


Zurück zur Übersicht



Seit kurzem ist das Trainerteam unserer Zweiten vollständig. Mit Wolfgang Schütz hat die Unioner Salzlandligamannschaft nun auch einen Co-Trainer. Schütz kommt mit sehr viel Erfahrung zu den... lesen

Mit der Fusion 2016 blieb die Verschmelzung zweier Mannschaften noch aus. Die Alten Herren spielten weiterhin getrennt - als Traditionsteam Motor und Traditionsteam Chemie. Dies lag u. a. an der großen... lesen

Die Kaderplanungen von Neu-Trainer Sebastian Jakobs sind noch nicht abgeschlossen. Weitere Gespräche verliefen positiv und der Kader unserer Salzlandligamannschaft verstärkt sich weiter. Mit  Abdala... lesen

Auch bei unseren Kleinfeldherren gibt es kleine personelle Veränderungen, wobei sich Zu- und Abgänge die Waage halten. Die Mannschaft verlassen haben Michel Weiland (Studium in Leipzig) und Steven Rödel... lesen

Am gestrigen Dienstag setzte sich die Mannschaft gemischt aus Spielern der C und D-Junioren von Union 1861 Schönebeck im Finalturnier gegen die TSG Calbe (4:0) und Askania Bernburg (1:1) durch. Herzlichen... lesen