UNION 1861 Schönebeck e. V.
Abteilung Fußball

UNSERE Stadt
UNSER Verein


Michael Steffen auf eigenen Wunsch freigestellt Weitere News
vom 02.09.2016

Michael Steffen hat am Mittwoch die Leitung gebeten, ihn aus gesundheitlichen Gründen vorübergehend vom Traineramt der 1. Herrenmannschaft freizustellen. Dieser Bitte ist die Leitung mit sofortiger Wirkung nachgekommen.
Michael Steffen wurde bereits mehrfach am Knie operiert und fiel in der Vergangenheit mehrfach aus. Trotz vorangeschrittenem Heilungsprozess kommt es immer wieder zu gesundheitlichen Beschwerden. Da eventuell erneut eine OP ansteht und um sich im Anschluss richtig auskurieren zu können, bat er um die Freistellung.

Sobald Michael Steffen sich wieder "gesund meldet", wird er zur Union zurückkehren. Bis dahin wünschen wir ihm alles Gute und eine schnelle Genesung.


Zurück zur Übersicht



Da die alte Saison nun offiziell vorbei ist und die neue begonnen hat, stehen auch einige personelle Wechsel bei unserem Landesligakader fest. Dabei halten sich Zu- und Abgänge die Waage, sodass Trainer Thomas... lesen

Die alte Saison ist nach dem Abbruch nun offiziell beendet und die neue steht direkt vor der Tür. Das Sommertransferfenster bringt oft viele Veränderungen mit sich - oft auf dem Rasen, ab und an aber auch... lesen

Am 19. Mai nahm die erste Herrenmannschaft von Union 1861 Schönebeck nach einer zweimonatigen Fußballpause das Mannschaftstraining unter strengen Auflagen wieder auf. Seitdem hat die Mannschaft von Trainer... lesen

U13 nimmt  am “EDEKA-Jahrhundert-Fußballturnier“ teil.  - Größtes Jugend-Fußballturnier in Deutschland - Lokale Einzelhändler unterstützen ihre... lesen

Am Wochenende fuhr unsere U13 zum letzten Hallenturnier in dieser Saison in die Glück-Auf-Halle nach Eisleben. Der MSV Eisleben veranstaltete den MSV Jugendcup 2020, ein  von der Anzahl und den Namen der... lesen