UNION 1861 Schönebeck e. V.
Abteilung Fußball

UNSERE Stadt
UNSER Verein


Rückblick: AFT-Hallencup der D-Junioren Weitere News
vom 10.02.2020

Am vergangenen Samstag fand der AFT-Hallencup der D-Junioren in der Franz-Vollbring-Sporthalle statt. In zwei Gruppen traten insgesamt drei Union-Teams gegen D-Jugendmannschaften aus dem Umland an.

In Gruppe A setzte sich die A-Mannschaft unserer U13 souverän mit drei Siegen durch (1:0 gg. Spg. Gommern/Karith; 4:1 gg. SSV Blau-Weiß Barby; 1:0 gg. Oscherslebener SC). In Gruppe B kämpften die B-Mannschaft der U13 und die U12 um Punkte. Nach einem 2:0 Erfolg im vereinsinternen Duell gegen die U12 erreichte die B-Mannschaft der U13 noch ein 4:0 gegen den FSV 1895 Magdeburg und ein 1:1 Unentschieden gegen die Spg. Irxleben/Niederndodeleben. Die U12 konnte ebenfalls ein 1:1 gegen die Spg. Irxleben/Niederndodeleben bejubeln, musste sich jedoch im abschließenden Gruppenspiel gegen den FSV 1895 Magdeburg mit 1:4 geschlagen geben.

Beide Teams der U13 hatten sich somit für das Halbfinale qualifiziert. Im ersten der beiden Spiele traf die A-Mannschaft auf den FSV 1895 Magdeburg. Nachdem in zehn Minuten keine Tore fielen, musste das Entscheidungsschießen herhalten. Hier zeigten die Unioner die besseren Nerven und setzten sich mit 3:1 durch.

Im zweiten Halbfinale feierte die B-Mannschaft einen 2:1 Erfolg gegen Oschersleben. Damit war klar dass sich beide Mannschaften der U13 im Endspiel gegenüber stehen würden.

Vorher fanden noch die Neunmeterschießen um Platz 7 bzw. Platz 5 statt. Hier setzten sich Blau-Weiß Barby mit 3:1 gegen die Unioner U12 und die Spg. Gommern/Karith ebenfalls mit 3:1 gegen die Spg. Irxleben/Niederndodeleben durch.

Im darauffolgenden kleinen Finale um Platz 3 behielten die Kicker vom FSV 1895 Magdeburg mit 2:0 gegenüber Oschersleben die Oberhand und sicherten sich damit den Bronzerang.

Anschließend folgte das Finale zwischen der A-Mannschaft und der B-Mannschaft unserer U13. Die Spieler die sich bereits aus vielen gemeinsamen Trainingseinheiten kennen traten nun also gegeneinander an. Beide Teams hielten sich nicht zurück und lieferten sich einen ordentlichen Schlagabtausch. Nur die Tore fehlten. Der Sieger musste schließlich im Entscheidungsschießen ermittelt werden. Den Turniersieg sicherte sich schließlich die B-Mannschaft, weil sie genau einen Ball mehr im Tornetz unterbrachten.

Bei der anschließenden Siegerehrung gab es noch weitere Gründe zum Jubeln. Jan Schreiber aus der U12 wurde zum besten Torhüter gewählt und Cedric Tromski aus der B-Mannschaft der U13 sicherte sich mit 4 Turniertreffern den Pokal des besten Torschützen. Zum besten Spieler wurde Ali Ataie (FSV 1895 Magdeburg) gewählt.

Wir bedanken uns bei allen Mannschaften für ein faires und sehr kurzweiliges Turnier. Wir freuen uns auf das nächste Jahr.

 

Platzierungen im Überblick:

1. Union 1861 Schönebeck U13 (B)

2. Union 1861 Schönebeck U13 (A)

3. FSV 1895 Magdeburg

4. Oscherslebener SC

5. Spg. Gommern/Karith

6. Spg. Irxleben/Niederndodeleben

7. SSV Blau-Weiß Barby

8. Union 1861 Schönebeck U12

 

Aufstellungen:

Union 1861 Schönebeck U13 (A): Niklas Bartsch, Phil Tugendheim, Lio Kühl, Philipp Schulze, Ali Ahmadian, Max Käselitz, Hugo Staufenbiel

Union 1861 Schönebeck U13 (B): Max Neumann, Dorin Dima, Jamie Mackus, Paul Rudi Bartaune, Cedric Tromski, Niklas Behrends

Union 1861 Schönebeck U12: Jan Schreiber, Tim Kowalski, Finley Graßhoff, Alexander Skip, Luca Kortylak, Karl Wölfer, Simon Helge, Hans Michaelis

 


Zurück zur Übersicht



U13 nimmt  am “EDEKA-Jahrhundert-Fußballturnier“ teil.  - Größtes Jugend-Fußballturnier in Deutschland - Lokale Einzelhändler unterstützen ihre... lesen

Am Wochenende fuhr unsere U13 zum letzten Hallenturnier in dieser Saison in die Glück-Auf-Halle nach Eisleben. Der MSV Eisleben veranstaltete den MSV Jugendcup 2020, ein  von der Anzahl und den Namen der... lesen

Der FSV Bennstedt hatte unsere U13 am 16.02.2020 zu einem Hallenturnier eingeladen. Der Austragungsort war die Sporthalle in Wettin. Gespielt wurde zunächst in einer Vorrunde mit 2 Staffeln. Staffel 1: FSV... lesen

Der 16.02 2020 begann erst einmal weniger positiv, denn am Treffpunkt vor dem Sportplatz wurde schnell klar, dass für das Hallenturnier in Bennstedt nicht ausreichend Spieler zur Verfügung stehen würden.... lesen

Im Anschluss an das Turnier der D-Junioren fand am Sonntag auch der AFT-Hallencup der G-Junioren statt. Leider traten aufgrund kurzfristiger Absagen nur insgesamt 3 Teams gegeneinander an. Wir freuen uns dennoch, dass... lesen