UNION 1861 Schönebeck e. V.
Abteilung Fußball

UNSERE Stadt
UNSER Verein


Walter, Fischer und Poliscuks verstärken die Erste Mannschaft Weitere News
vom 01.02.2019

Neben drei Spielern aus der eigenen U19 stoßen auch externe Neuzugänge in die erste Herrenmannschaft. Fiete Walter, Jonas Fischer und Dmitrijs Poliscuks verstärken den Kader zur Rückrunde.

Fiete Walter ging im Jugendbereich von seinem Heimatverein 1. FC Neubrandenburg zunächst zum 1. FC Magdeburg. Nach einer U19-Bundesligasaison beim 1. FC Hansa Rostock zog es ihm zum Verbandsligisten FC Mecklenburg Schwerin. Ein Jahr nach dem Aufstieg in die Oberliga ging er zum TV Askania Bernburg. Im letzten Sommer dann der Wechsel zum Burger BC.

Jonas Fischer kommt ebenfalls vom Landesligisten aus Burg zu Union 1861 Schönebeck. Der gebürtige Roßlauer durchlief ebenfalls die Nachwuchsabteilungen des FCM. Danach zog es ihr für ein Jahr zum FSV Barleben. Seit 2014 spielte er für die Burger in der Landes- und Verbandsliga.

Der dritte Neuzugang ist Dmitrijs Poliscuks. Der 22-jährige ehemalige lettische U-Nationalspieler wurde beim heimischen Erstligisten FK Rīgas Futbola skola ausgebildet, ging im Januar 2017 nach Deutschland und spielte für ein halbes Jahr beim Ummendorfer SV. Dort konnte er auch schnell die Aufmerksam des TV Askania Bernburg gewinnen, die ihn im Sommer 2017 für die Oberligamannschaft verpflichten konnten.

Beim Testspiel im Juli 2017 war Dmitrijs Poliscuks (rechts) mit Askania Bernburg gegen Schönebeck im Einsatz

Der sportliche Leiter Michael Steffen blickt zuversichtlich auf die Rückrunde: "Mit 3 eigenen U19-Spielern und 3 Neuzugängen haben wir die Herrenmannschaft für eine erfolgreiche Rückrunde personell verstärkt. Das Ziel ist weiterhin der Nichtabstieg."


Zurück zur Übersicht



Bereits Anfang Oktober wurden unseren U11-Junioren, die von Hans-Christian Zielke, Marcel Zielke und Tino Stille trainiert werden, vom griechischen Spezialitätenrestaurant Syrtaki mit neuen... lesen

Die Links zum Appstore und zu Google Play werden wir natürlich auf der Startseite unserer Homepage präsentieren. lesen