UNION 1861 Schönebeck e. V.
Abteilung Fußball

UNSERE Stadt
UNSER Verein


U13 mit erfolgreichem Hallenauftritt zwischen den Feiertagen Weitere News
vom 03.01.2019

Einen Tag vor Silvester reiste die U13 der Union 1861 Schönebeck zum „Digital Media Altmark Cup“ des Post SV nach Stendal. Am Ende belegten die Elbestädter in der Altmark Platz drei und stellten zudem mit Ian Pesla den Torschützenkönig und Thure Gleiß den besten Torhüter des Turniers. Nur kurz nach dem knapp verlorenen Halbfinale gegen die SpG Letzlingen/Mieste/Potzehne herrschte bei den Schönebeckern  für kurze Zeit Traurigkeit, wurde doch zuvor in der Vorrunde mit drei Siegen und 12:0 Toren eine blütenweiße Weste gewahrt.

 

Im ersten Spiel der Vorrunde traf Union auf den Fermersleber SV 1895. Gegen die Magdeburger gelang nach Treffern von Cedric Tromski und Ian Pesla ein souveräner Erfolg, lediglich die Chancenverwertung ließ hier zu wünschen übrig. Besserung brachten jedoch die nächsten beiden Spiele. Nach einem Doppelpack von Lio Kühl und Toren von Ihab El-Zayat, Ian Pesla und Jannis Schulz wurde der SV Traktor Tuchheim 5:0 besiegt. Ebensfalls 5:0 endete auch das Spiel gegen die zweite Vertretung des Post SV Stendal, hier trugen sich Ian Pesla mit einem Hattrick sowie ihab El Zayat und  Bojan Stojilkovic in die Torschützenliste ein.

 

Im Halbfinale trafen die Unioner im spannendsten Duell des Turnieres auf den späteren Turniersieger, die SpG Letzlingen(Mieste/Potzehne. Zunächst gingen die Grün-Roten durch einen von Ian Pesla verwandelten Strafstoß in Führung, welche die Letzlinger aber zügig ausglichen. Eine Bogenlampe von Cedric Tromski bescherte die abermalige Führung, jedoch drehten die Altmärker die Partie mit zwei Treffern. Union scheiterte dann an seiner Chancenverwertung, wurden doch reihenweise beste Gelegenheiten ausgelassen.

 

So trafen die Schönebecker im kleinen Finale erneut auf den FSV 1895 Magdeburg, denen beim 4:0 jedoch nicht der Hauch einer Chance gelassen wurde. Keeper Thure Gleiß eröffnete hier mit einem satten Distanzschuss den Torreigen, ehe Ian Pesla sowie Ihab El-Zayat mit zwei Treffern einnetzten.

 

Aufstellung Union 1861 Schönebeck:

Thure Gleiß, Bojan Stojiljkovic, Jannis Schulz, Ian Pesla, Lio Kühl, Cedric Tromski, Ihab EL-Zayat, Tim Schreiber

 


Zurück zur Übersicht



Seit kurzem ist das Trainerteam unserer Zweiten vollständig. Mit Wolfgang Schütz hat die Unioner Salzlandligamannschaft nun auch einen Co-Trainer. Schütz kommt mit sehr viel Erfahrung zu den... lesen

Mit der Fusion 2016 blieb die Verschmelzung zweier Mannschaften noch aus. Die Alten Herren spielten weiterhin getrennt - als Traditionsteam Motor und Traditionsteam Chemie. Dies lag u. a. an der großen... lesen

Die Kaderplanungen von Neu-Trainer Sebastian Jakobs sind noch nicht abgeschlossen. Weitere Gespräche verliefen positiv und der Kader unserer Salzlandligamannschaft verstärkt sich weiter. Mit  Abdala... lesen

Auch bei unseren Kleinfeldherren gibt es kleine personelle Veränderungen, wobei sich Zu- und Abgänge die Waage halten. Die Mannschaft verlassen haben Michel Weiland (Studium in Leipzig) und Steven Rödel... lesen

Am gestrigen Dienstag setzte sich die Mannschaft gemischt aus Spielern der C und D-Junioren von Union 1861 Schönebeck im Finalturnier gegen die TSG Calbe (4:0) und Askania Bernburg (1:1) durch. Herzlichen... lesen