UNION 1861 Schönebeck e. V.
Abteilung Fußball

UNSERE Stadt
UNSER Verein


Jürgen Halling mit FSA-Ehrenplakette ausgezeichnet Weitere News
vom 13.11.2018

Am 10. November 2018, zum Heimspiel in der Verbandsliga gegen den FSV Barleben, wurde unser Ehrenmitglied Jürgen Halling mit der Ehrenplakette des Fußballverbands Sachsen-Anhalt ausgezeichnet.

Zur Ehrung gratulierten ihm der stellvertretende Abteilungsleiter Stefan Schäfer, der Ehrenpräsident des KFV Fußball Salzland Rüdiger Großmann sowie der Geschäftsführer des KFV Fußball Salzland Klaus Beier.

Jürgen Halling ist seit November 1963 Mitglied in der BSG Chemie Schönebeck und kann somit auf eine nunmehr 55-jährige Vereinsmitgliedschaft zurückschauen. In den vielen Jahren hat er aktiv und ehrenamtlich die Entwicklung des Fußballs in Schönebeck bestimmt. Ob als aktiver Spieler, als Trainer im Nachwuchs- und Männerbereich oder als Funktionär in der Abteilungsleitung und im Verein ist Jürgen auf vielen Fußballplätzen im Landkreis und weit darüber hinaus bekannt und als Sportsmann geachtet.


Zurück zur Übersicht



U13 nimmt  am “EDEKA-Jahrhundert-Fußballturnier“ teil.  - Größtes Jugend-Fußballturnier in Deutschland - Lokale Einzelhändler unterstützen ihre... lesen

Am Wochenende fuhr unsere U13 zum letzten Hallenturnier in dieser Saison in die Glück-Auf-Halle nach Eisleben. Der MSV Eisleben veranstaltete den MSV Jugendcup 2020, ein  von der Anzahl und den Namen der... lesen

Der FSV Bennstedt hatte unsere U13 am 16.02.2020 zu einem Hallenturnier eingeladen. Der Austragungsort war die Sporthalle in Wettin. Gespielt wurde zunächst in einer Vorrunde mit 2 Staffeln. Staffel 1: FSV... lesen

Der 16.02 2020 begann erst einmal weniger positiv, denn am Treffpunkt vor dem Sportplatz wurde schnell klar, dass für das Hallenturnier in Bennstedt nicht ausreichend Spieler zur Verfügung stehen würden.... lesen

Im Anschluss an das Turnier der D-Junioren fand am Sonntag auch der AFT-Hallencup der G-Junioren statt. Leider traten aufgrund kurzfristiger Absagen nur insgesamt 3 Teams gegeneinander an. Wir freuen uns dennoch, dass... lesen