UNION 1861 Schönebeck e. V.
Abteilung Fußball

UNSERE Stadt
UNSER Verein


Die zurückliegende Nachwuchssaion in der Zusammenfassung Weitere News
vom 13.08.2018

Vor der Saison ist nach der Saison - Die zurückliegende Nachwuchssaison in der Zusammenfassung

Wir blicken auf unser zweites Jahr nach der Fusion zurück und können auch in diesem Jahr wieder auf zahlreiche Erfolge unseres Nachwuchses vermelden. Bevor die neue Saison am kommenden Wochenende in den Ligaspielbetrieb startet, wollen wir auf die abgelaufene Saison zurückblicken.

"Mit 13 Teams (5 im Großfeld, 8 im Kleinfeld) waren wir im Salzlandkreis zum wiederholten Male der Verein mit den meisten Nachwuchsmannschaften und der größten Jugendabteilung", so der stellvertretende Abteilungsleiter Stefan Schäfer. "Besonders hervorzuheben sind die E-Junioren I unter der Leitung von Trainer Christian Ketzer und seinen Assistenten Michael Schaff und Carl Dawils, die neben dem Gewinn der Kreismeisterschaft, Hallenkreismeisterschaft und der inoffiziellen Mini-WM des KFV Salzland als Pokalfinalist und dem Vizelandesmeistertitel sämtliche Erwartungen übertroffen haben. Ein weiteres tolles Ergebnis erzielten unsere U19, die mit Neutrainer Michael Böhm und seinem Trainerstab um Jan Rettinghaus und Melanie Vogelhuber die Qualifizierung zur eingleisigen Verbandsliga souverän mit dem jüngsten Kader beider Staffeln erreichen konnte. Negativ zu erwähnen ist, dass die U17 und U15 den Gang in die Landesligen antreten müssen. Ich denke jedoch, dass beide Mannschaften durch gewisse Umstrukturierungen in ihren Ligen eine gute Rolle spielen können."

Wir gehen optimistisch in das dritte Jahr Union und können stetig - gerade in der sehr jungen Jahrgängen - einen enormen Mitgliederzuwachs verzeichnen.

Wir wünschen allen Mannschaften eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison 2018/2019.


Zurück zur Übersicht



Bereits Anfang Oktober wurden unseren U11-Junioren, die von Hans-Christian Zielke, Marcel Zielke und Tino Stille trainiert werden, vom griechischen Spezialitätenrestaurant Syrtaki mit neuen... lesen

Die Links zum Appstore und zu Google Play werden wir natürlich auf der Startseite unserer Homepage präsentieren. lesen