UNION 1861 Schönebeck e. V.
Abteilung Fußball

UNSERE Stadt
UNSER Verein


Andreas Sommermeyer wird neuer Chefcoach der 1. Herrenmannschaft Weitere News
vom 14.06.2018

Die offene Position auf dem Trainerstuhl wird ab dem 1. Juli 2018 von Andreas Sommermeyer besetzt. Der Magdeburger war in den letzten 2 Jahren als Spieler und Co-Trainer beim Ummendorfer SV aktiv. Zuvor kickte er beim 1. FC Magdeburg, VfB Germania Halberstadt, Haldensleber SC, VfB Auerbach und 1. FC Lok Stendal. Auch in Schönebeck ist Andreas Sommermeyer kein Unbekannter: In der Spielzeit 2013/2014 spielte er für den Schönebecker SC.

 

"Mit 22 Regionalligaspielen, über 150 Spiele in der Oberliga und knapp 100 Verbandsligapartien kann Andreas auf eine imposante Spielerkarriere zurückblicken. Wir freuen uns, dass er seine Erfahrung im höherklassigen Amateurfußball zukünftig als Trainer bei Union 1861 Schönebeck einbringen kann.", so der Seniorenkoordinator Sebastian Pape. "Nach der Freistellung von Torsten Brinkmann wollten wir uns selbst keinen Druck machen und haben einige Gespräche mit Trainern geführt. Im Vorfeld der Gespräche konnten uns schnell auf ein gemeinsames Konzept einigen, womit in den kommenden Jahren der Fokus, wie bisher auch, auf die Talententwicklung des eigenen Nachwuchs gelegt wird.

 

Mit Andreas Sommermeyer haben wir einen passenden Trainer gefunden, der unsere Idee des Fußballs und der Talenteentwicklung teilt und diesen Weg in den nächsten Jahren mit uns gehen möchte", erklärt Abteilungsleiter Dorian Reichelt und erläutert den weiteren Weg: "Wir waren mit den Ergebnissen der lezten Hinrunde sehr zufrieden und wollen in den nächsten Jahren weiterhin im Mittelfeld der Verbandsliga mitspielen. Mit einem breiten Kader und Andreas Sommermeyer als Trainer sehen wir uns auf einem guten Weg."


Zurück zur Übersicht



U13 nimmt  am “EDEKA-Jahrhundert-Fußballturnier“ teil.  - Größtes Jugend-Fußballturnier in Deutschland - Lokale Einzelhändler unterstützen ihre... lesen

Am Wochenende fuhr unsere U13 zum letzten Hallenturnier in dieser Saison in die Glück-Auf-Halle nach Eisleben. Der MSV Eisleben veranstaltete den MSV Jugendcup 2020, ein  von der Anzahl und den Namen der... lesen

Der FSV Bennstedt hatte unsere U13 am 16.02.2020 zu einem Hallenturnier eingeladen. Der Austragungsort war die Sporthalle in Wettin. Gespielt wurde zunächst in einer Vorrunde mit 2 Staffeln. Staffel 1: FSV... lesen

Der 16.02 2020 begann erst einmal weniger positiv, denn am Treffpunkt vor dem Sportplatz wurde schnell klar, dass für das Hallenturnier in Bennstedt nicht ausreichend Spieler zur Verfügung stehen würden.... lesen

Im Anschluss an das Turnier der D-Junioren fand am Sonntag auch der AFT-Hallencup der G-Junioren statt. Leider traten aufgrund kurzfristiger Absagen nur insgesamt 3 Teams gegeneinander an. Wir freuen uns dennoch, dass... lesen