UNION 1861 Schönebeck e. V.
Abteilung Fußball

UNSERE Stadt
UNSER Verein


Damen belegen Rang 3 bei der diesjährigen Hallenkreismeisterschaft Weitere News
vom 30.01.2018

Am 28.01.2018 standen sich in der Bernburger Bruno-Hinz-Halle die besten Damenmannschaften des Salzlandkreises bei der alljährlichen Hallenkreismeisterschaft gegenüber.

Nach dem Vize-Titel im vergangenen Jahr sprang für unsere Damen in diesem Jahr der Bronzerang heraus.

In ihrem ersten Spiel setzten sich die Unionerinnen knapp mit 1:0 gegen Blau-Weiß Breitenhagen durch. Jennifer Wesemann erzielte den Siegtreffer und sorgte damit für einen optimalen Turnierstart.

Doch bereits in der nächsten Begegnung erhielten die Ambitionen unserer Damen einen kleinen Dämpfer. Gegen Eintracht Winningen zog man knapp mit 0:1 dem Kürzeren. Besonders ärgerlich war die Niederlage, da ein klarer Treffer der Unionerinnen keine Anerkennung fand.

Im anschließenden Spiel gegen die Ü-40 Auswahl des Salzlandkreises tat man sich zunächst ebenfalls schwer. Die 1:0 Führung durch Jennifer Wesemann glich Bianka Kirschner zunächst aus. Erst kurz vor dem Ende sicherten Anika Strauß und Cornelia Thomas mit ihren Treffern den Sieg.

In der darauffolgenden Begegnung zeigten unsere Damen ihre beste Turnierleistung. Mit 5:0 wurde die Mannschaft von Lok Aschersleben vom Parkett gefegt. Die Tore erzielten Jennifer Wesemann (2x), Cornelia Thomas, Marie Plaul und Jeanette Schulze.

Abschließend stand die Partie gegen die großen Favoritinnen aus Edlau auf dem Plan. Die Mannschaft aus der Verbandsliga Sachsen-Anhalt gab sich keine Blöße und sicherte sich mit einem 3:0 Sieg gegen unsere Damen den Turniersieg.
Den zweiten Platz belegte die Vertretung des SV Lok Aschersleben.


Für einen Teil der Mannschaften hatte das nach Turnier jedoch einen zumindest faden Beigeschmack. Hatten sie doch mit den teilweise sehr verschiedenen Regelauslegungen der Unparteiischen zu kämpfen, die an diesem Tag eine klare und vor allem einheitliche Linie vermissen ließen.

Spielplan:

Begegnung Egrebnis
Ü-40 Auswahl Salzland vs. Eintracht Winningen     0:2
Rot-Schwarz Edlau vs. Lok Aschersleben     0:0
Blau-Weiß Breitenhagen vs. Union 1861 Schönebeck     0:1
Rot-Schwarz Edlau vs. Ü-40 Auswahl Salzland     6:0
Union 1861 Schönebeck vs. Eintracht Winningen     0:1
Lok Aschersleben vs. Blau-Weiß Breitenhagen     1:0
Ü-40 Auswahl Salzland vs. Union 1861 Schönebeck     1:3
Blau-Weiß Breitenhagen vs. Rot-Schwarz Edlau     0:3
Eintracht Winningen vs. Lok Aschersleben     0:2
Blau-Weiß Breitenhagen vs. Ü-40 Auswahl Salzland     3:0
Lok Aschersleben vs. Union 1861 Schönebeck     0:5
Rot-Schwarz Edlau vs. Eintracht Winningen     2:0
Lok Aschersleben vs. Ü-40 Auswahl Salzland     6:0
Eintracht Winningen vs. Blau-Weiß Breitenhagen     3:0
Union 1861 Schönebeck vs. Rot-Schwarz Edlau     0:3

 

Abschlusstabelle:

1. FV Rot-Schwarz Edlau 13 Punkte, 14:0 Tore
2. SV Lok Aschersleben 10 Punkte, 9:5 Tore
3. Union 1861 Schönebeck  9 Punkte, 9:5 Tore
4. SSV Eintracht Winningen  9 Punkte, 6:4 Tore
5. SV Blau-Weiß Breitenhagen  3 Punkte, 3:8 Tore
6. Ü-40 Auswahl Salzland  0 Punkte, 1:20 Tore

Aufstellung Union 1861 Schönebeck:
Jana Ebeling, Jennifer Wesemann (4 Tore), Claudia Jänecke, Jeanette Schulze (1 Tor), Cornelia Thomas (2 Tore), Anika Strauß (1 Tor), Marie Plaul (1 Tor), Lisa Ohlemann, Saskia Richter

 

Weitere Fotos findet ihr in unserer mediathek.


Zurück zur Übersicht



Seit kurzem ist das Trainerteam unserer Zweiten vollständig. Mit Wolfgang Schütz hat die Unioner Salzlandligamannschaft nun auch einen Co-Trainer. Schütz kommt mit sehr viel Erfahrung zu den... lesen

Mit der Fusion 2016 blieb die Verschmelzung zweier Mannschaften noch aus. Die Alten Herren spielten weiterhin getrennt - als Traditionsteam Motor und Traditionsteam Chemie. Dies lag u. a. an der großen... lesen

Die Kaderplanungen von Neu-Trainer Sebastian Jakobs sind noch nicht abgeschlossen. Weitere Gespräche verliefen positiv und der Kader unserer Salzlandligamannschaft verstärkt sich weiter. Mit  Abdala... lesen

Auch bei unseren Kleinfeldherren gibt es kleine personelle Veränderungen, wobei sich Zu- und Abgänge die Waage halten. Die Mannschaft verlassen haben Michel Weiland (Studium in Leipzig) und Steven Rödel... lesen

Am gestrigen Dienstag setzte sich die Mannschaft gemischt aus Spielern der C und D-Junioren von Union 1861 Schönebeck im Finalturnier gegen die TSG Calbe (4:0) und Askania Bernburg (1:1) durch. Herzlichen... lesen