UNION 1861 Schönebeck e. V.
Abteilung Fußball

UNSERE Stadt
UNSER Verein


4. Platz beim FIDES-Cup für unsere Erste Weitere News
vom 07.01.2018

Nach dem WBG-Cup folgte der FIDES-Cup in Calbe. Das ebenfalls traditionsreiche Turnier startete mit sieben Mannschaften im Modus Jeder gegen Jeden. Der Auftakt für unsere Erste war dabei optimal. Sowohl gegen Groß Rosenburg (2:0, Tore: Karsten Bethke, Johannes Schliemann), Kleinmühlingen (5:1, Tore: Philipp Neugebauer, Denny Klepel, Schliemann, 2x Bethke) als auch die Reserve des 1. FC Magdeburg (7:2, Tore: Mathias Rhode, 2x Christoph Irmscher, 2x Schliemann und Aaron Schäfer) konnte souverän gewonnen werden. Alles schien nach Plan zu verlaufen und Union wurde seiner Favoritenstellung gerecht.

Was dann folgte, war dann überraschend. Die folgenden drei Spiele ging unsere Mannschaft jeweils in Führung, gegen die FIDES Allstars sogar mit zwei Toren, doch keine konnte über die Zeit gebracht werden. Das 1:0 von Philipp Neugebauer im vierten Spiel gegen die Hochschulauswahl Magdeburg drehte die Studentenauswahl noch in ein 1:2. Danach schien alles wieder seinen gewohnten Gang zu gehen, nachdem Bethke und Irmscher gegen die FIDES Allstars den Weg mit dem 2:0 ebneten, am Ende stand es 2:3. Und im letzten Turnierspiel, als es für die Brinkmann-Elf darum ging, ob es noch für den 2. Platz reichen würde, reichte das Calbenser Eigentor nicht aus. Schliemann konnte noch einmal zum zwischenzeitlichen 2:2 ausgleichen, doch der Gastgeber netzte noch einmal ein und sicherte sich damit den Turniersieg (und ließ Union auf Platz 4 verharren).

 

Mannschaft 1 Mannschaft 2 Ergebnis
1. FC Magdeburg II Hochschulauswahl Magdeburg 1 : 4
TSV G/W Kleinmühlingen/Zens TSG Calbe 0 : 5
Union 1861 Schönebeck SV Rot-Weiß Groß Rosenburg 2 : 0
FIDES Allstars 1. FC Magdeburg II 2 : 1
Hochschulauswahl Magdeburg TSG Calbe 2 : 1
TSV G/W Kleinmühlingen/Zens Union 1861 Schönebeck 1 : 5
1. FC Magdeburg II SV Rot-Weiß Groß Rosenburg 0 : 1
TSG Calbe FIDES Allstars 4 : 0
Hochschulauswahl Magdeburg TSV G/W Kleinmühlingen/Zens 6 : 0
Union 1861 Schönebeck 1. FC Magdeburg II 7 : 2
FIDES Allstars TSV G/W Kleinmühlingen/Zens 3 : 2
SV Rot-Weiß Groß Rosenburg Hochschulauswahl Magdeburg 3 : 3
1. FC Magdeburg II TSG Calbe 4 : 5
SV Rot-Weiß Groß Rosenburg FIDES Allstars 1 : 1
Hochschulauswahl Magdeburg Union 1861 Schönebeck 2 : 1
TSV G/W Kleinmühlingen/Zens 1. FC Magdeburg II 0 : 3
TSG Calbe SV Rot-Weiß Groß Rosenburg 3 : 1
Union 1861 Schönebeck FIDES Allstars 2 : 3
SV Rot-Weiß Groß Rosenburg TSV G/W Kleinmühlingen/Zens 1 : 3
FIDES Allstars Hochschulauswahl Magdeburg 0 : 0
TSG Calbe Union 1861 Schönebeck 3 : 2

 

Platz Mannschaft Tore Diff. Punkte
1. TSG Calbe 21: 9 +12 15
2. Hochschulauswahl Magdeburg 17: 6 +11 14
3. FIDES Allstars 9 :10 - 1 11
4. Union 1861 Schönebeck 19:11 + 8 9
5. SV Rot-Weiß Groß Rosenburg 7 :12 - 5 5
6. 1. FC Magdeburg II 11:11 - 2 3
7. TSV G/W Kleinmühlingen/Zens 6 :23 -17 3

 

Aufstellung: Christopher Becker - Philipp Neugebauer, Denny Klepel, Aaron Schäfer, Mathias Rhode, Florian Neugebauer, Christoph Irmscher, Johannes Schliemann, Karsten Bethke


Zurück zur Übersicht



U13 nimmt  am “EDEKA-Jahrhundert-Fußballturnier“ teil.  - Größtes Jugend-Fußballturnier in Deutschland - Lokale Einzelhändler unterstützen ihre... lesen

Am Wochenende fuhr unsere U13 zum letzten Hallenturnier in dieser Saison in die Glück-Auf-Halle nach Eisleben. Der MSV Eisleben veranstaltete den MSV Jugendcup 2020, ein  von der Anzahl und den Namen der... lesen

Der FSV Bennstedt hatte unsere U13 am 16.02.2020 zu einem Hallenturnier eingeladen. Der Austragungsort war die Sporthalle in Wettin. Gespielt wurde zunächst in einer Vorrunde mit 2 Staffeln. Staffel 1: FSV... lesen

Der 16.02 2020 begann erst einmal weniger positiv, denn am Treffpunkt vor dem Sportplatz wurde schnell klar, dass für das Hallenturnier in Bennstedt nicht ausreichend Spieler zur Verfügung stehen würden.... lesen

Im Anschluss an das Turnier der D-Junioren fand am Sonntag auch der AFT-Hallencup der G-Junioren statt. Leider traten aufgrund kurzfristiger Absagen nur insgesamt 3 Teams gegeneinander an. Wir freuen uns dennoch, dass... lesen