UNION 1861 Schönebeck e. V.
Abteilung Fußball

UNSERE Stadt
UNSER Verein


Schönebecker Fußball trauert um Walter Gloßner Weitere News
vom 05.01.2018

Wie uns leider erst jetzt bekannt wurde, verstarb Walter Gloßner Ende des vergangenen Jahres. Ein Mann der im Schönebecker Fußball einiges auf die Beine gestellt hatte, sowohl im grünen als auch im roten Lager.

 

Nach Beendigung seiner Spielerkarriere, in der er unter anderem bei der BSG Chemie Schönebeck aktiv war, übernahm er das Traineramt bei der BSG Motor. Dort schaffte er in der Saison 1981/1982 den Aufstieg in die DDR-Liga und in der nachfolgenden Saison den Klassenerhalt.

Nach seiner Zeit an der Barbarastraße zog es ihn wieder zu Chemie zurück, wo er bis zur Wende arbeitete.

Anschließend lebte er mit seiner Familie in Helmstedt, wo er ebenfalls als Trainer aktiv war.

 

In dieser schweren Zeit gehören unsere Gedanken seiner Familie, der wir auf diesem Wege noch einmal unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen möchten.

 

 


Zurück zur Übersicht



Wie das Präsidium vor wenigen Minuten mitteilte, werden aufgrund der aktuellen allgemeinen Situation sowie einiger Corona-Fälle im Verein per sofort abteilungsübergreifend alle Sportanlagen... lesen

Wichtige Information! Das für morgen, Sonntag, den 25.10.2020 geplante Spiel unsrer Zweiten gegen den SV Lok Aschersleben wurde abgesetzt.  Wir bitten um Beachtung.  lesen

Neben Trikots und Bällen gehören Tore zum elementaren Equipment eines jeden Fußballvereins. Auf der Suche nach Unterstützern konnte Abteilungsleiter Dorian Reichelt mit Martin und Janine Blitz... lesen

v. l. n. r.: Fritz Weidemeier, Michael Steffen, sinatec-Geschäftsführer Mayk Probst, Max Drewes und Maximilian Heinrich Die Firma sinatec hat am 02.10.2020 einen Sponsorenvertrag mit der Abteilung... lesen

Seit kurzem ist das Trainerteam unserer Zweiten vollständig. Mit Wolfgang Schütz hat die Unioner Salzlandligamannschaft nun auch einen Co-Trainer. Schütz kommt mit sehr viel Erfahrung zu den... lesen