UNION 1861 Schönebeck e. V.
Abteilung Fußball

UNSERE Stadt
UNSER Verein


Manfred Arend und Klaus Kümmel mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet Weitere News
vom 13.11.2017

Am Rande des Verbandsligaspiels der U19 von Union 1861 Schönebeck wurden die Sportfreunde Manfred „Molly“ Arend und Klaus Kümmel mit der Ehrennadel in Gold des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt ausgezeichnet.

Die Ehrung nahmen am gestrigen Sonntag der Ehrenpräsident Rüdiger Großmann und der Geschäftsführer Klaus Beier des Kreisfachverbandes Salzlandkreis stellvertretend für den Fußballverband Sachsen-Anhalt vor.

Beide Sportfreunde wurden für Ihre jahrzehntelange ehrenamtliche Tätigkeit mit der höchsten Ehrung des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt ausgezeichnet.

Manfred Arend (geboren am 06. November 1937)
1957 - 1990 BSG Motor Schönebeck
1990 - 2006 Schönebecker SV
seit 2016 Union 1861 Schönebeck

Klaus Kümmel (geboren am 28. November 1942)
1972 - 1990 BSG Chemie Schönebeck
1990 - 2016 Schönebecker SC
seit 2016 Union 1861 Schönebeck

Während Manfred seit fast 30 Jahren als Trainer von Kleinfeldteams den Schönebecker Fußball geprägt und viele junge Kicker auf die Basics des Fußball spielend vorbereitet hat gab er die Grundtugenden den Kleinsten mit auf den Weg. Heute ist Manfred Arend Trainer der D3-Mannschaft von Union 1861 Schönebeck.

Klaus Kümmel dagegen war bis 1980 selber aktiver Fußball damals noch als Torhüter der BSG Chemie Schönebeck. Nach seiner aktiven Karriere durchlief er sämtliche Altersklassen als Trainer von Chemie Schönebeck und dem Schönebecker SC. Der heutige Co-Trainer von Michael Böhm und der U19 von Union Schönebeck brachte Spielern wie Manuel Hoffmann (SV Babelsberg 03) und vielen vielen anderen talentierten Jungs die Grundlagen des Fußballes bei.

Die Abteilung Fußball gratuliert beiden rechtherzlich und wünscht beiden viel viel Gesundheit und Schaffenskraft für die Zukunft.


Zurück zur Übersicht



U13 nimmt  am “EDEKA-Jahrhundert-Fußballturnier“ teil.  - Größtes Jugend-Fußballturnier in Deutschland - Lokale Einzelhändler unterstützen ihre... lesen

Am Wochenende fuhr unsere U13 zum letzten Hallenturnier in dieser Saison in die Glück-Auf-Halle nach Eisleben. Der MSV Eisleben veranstaltete den MSV Jugendcup 2020, ein  von der Anzahl und den Namen der... lesen

Der FSV Bennstedt hatte unsere U13 am 16.02.2020 zu einem Hallenturnier eingeladen. Der Austragungsort war die Sporthalle in Wettin. Gespielt wurde zunächst in einer Vorrunde mit 2 Staffeln. Staffel 1: FSV... lesen

Der 16.02 2020 begann erst einmal weniger positiv, denn am Treffpunkt vor dem Sportplatz wurde schnell klar, dass für das Hallenturnier in Bennstedt nicht ausreichend Spieler zur Verfügung stehen würden.... lesen

Im Anschluss an das Turnier der D-Junioren fand am Sonntag auch der AFT-Hallencup der G-Junioren statt. Leider traten aufgrund kurzfristiger Absagen nur insgesamt 3 Teams gegeneinander an. Wir freuen uns dennoch, dass... lesen