UNION 1861 Schönebeck e. V.
Abteilung Fußball

UNSERE Stadt
UNSER Verein


Vorstellung: Mannschaftsarzt Dr. Jens Koch Weitere News
vom 17.08.2017

Was schon seit einigen Jahren einen inoffiziellen Charakter hatte, wurde am Mittwoch nun auch offiziell besiegelt. Mit Jens Koch (Mitte) verfügen die Fußballer von Union 1861 Schönebeck mit ihren etwa 20 Mannschaften nun über einen eigenen Mannschaftsarzt. „Ich hatte schon oft Spieler als Patienten bei mir in der Praxis. Das war eine logische Konsequenz“, sagte Koch. „Für mich ist da auch ein bisschen Lokalpatriotismus dabei.“

Union freut sich vor allem über „die kürzeren Wege“, wie Schönebecks sportlicher Leiter Thomas Hartmann (rechts) erklärte. „Wir kennen uns schon relativ lang. Es ist schön, dass das geklappt hat.“ Damit die Fußballer auch reibungslos Anschluss finden, wurde eine spezielle Sprechzeit vereinbart, in der die Unioner in der Praxis in der Nähe der Elbe zügig untersucht werden können. Immer montags von 15 bis 17 Uhr steht den Schönebecker Spielern ein eigener Zeitrahmen zur Verfügung. „Die Kooperation ist für uns ein Einstieg“, meinte Union-Präsident Frank Rüchardt (links). „Aber wir wollen die Betreuung langfristig über den Fußball hinaus und auch auf unsere anderen Abteilungen ausweiten.“


Zurück zur Übersicht



Bereits Anfang Oktober wurden unseren U11-Junioren, die von Hans-Christian Zielke, Marcel Zielke und Tino Stille trainiert werden, vom griechischen Spezialitätenrestaurant Syrtaki mit neuen... lesen

Die Links zum Appstore und zu Google Play werden wir natürlich auf der Startseite unserer Homepage präsentieren. lesen