UNION 1861 Schönebeck e. V.
Abteilung Fußball

UNSERE Stadt
UNSER Verein


Veränderungen im Spielbetrieb der Damen Weitere News
vom 19.07.2017

Mit Blick auf die bevorstehende Saison 2017/2018 stehen vor allem für unsere Damenmannschaft einige Veränderungen ins Haus.

Denn die Organisation des Frauenspielbetriebes steht von nun an unter der Regie des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt (FSA). Dies bringt zugleich einige Reformen und Veränderungen mit sich. Grund hierfür ist der 2012 beim sogenannten Amateurfußballkongress beschlossene „DFB-Masterplan“, der von den einzelnen Gremien des FSA und der Kreisverbände bereits in den vergangenen Jahren schrittweise umgesetzt wird. 

Im Zuge der Neustrukturierung gibt es ab der neuen Saison nun drei Spielweisen des Frauenfußballs in Sachsen-Anhalt mit unterschiedlichen Mannschaftsstärken: Großfeld, verkürztes Großfeld sowie Kleinfeld.

 

Nach guter Überlegung haben sich Mannschaft und Verein entschieden, den Schritt zu wagen in der kommenden Saison auf verkürztem Großfeld (9 gegen 9) an den Start zu gehen.

Der FSA hat nun die Staffeleinteilungen für den Frauenspielbetrieb erarbeitet. Unsere Damen wurden in die Regionalklasse Nord eingegliedert.

 

Dort trifft der amtierende Kreismeister und Kreispokalsieger Union 1861 Schönebeck auf folgende Gegner:

- Roter Stern Halle II

- SV Merseburg-Meuschau I

- ESV Merseburg

- SV Grün-Weiß Ammendorf

- HTB Halle

- TSV Holleben

- SG Kemberg/ Eutzsch/ Reinsdorf

- SSV 80 Gardelegen

- SG 1948 Reppichau

- Post- und Telekom SV Halle

- SV Lok Aschersleben

 

Man darf gespannt sein wie sich unsere Damen in der neuen Liga schlagen werden.

Wir wünschen Mannschaft und Trainerteam eine gute Saisonvorbereitung sowie eine erfolgreiche Spielzeit.


Zurück zur Übersicht



Seit kurzem ist das Trainerteam unserer Zweiten vollständig. Mit Wolfgang Schütz hat die Unioner Salzlandligamannschaft nun auch einen Co-Trainer. Schütz kommt mit sehr viel Erfahrung zu den... lesen

Mit der Fusion 2016 blieb die Verschmelzung zweier Mannschaften noch aus. Die Alten Herren spielten weiterhin getrennt - als Traditionsteam Motor und Traditionsteam Chemie. Dies lag u. a. an der großen... lesen

Die Kaderplanungen von Neu-Trainer Sebastian Jakobs sind noch nicht abgeschlossen. Weitere Gespräche verliefen positiv und der Kader unserer Salzlandligamannschaft verstärkt sich weiter. Mit  Abdala... lesen

Auch bei unseren Kleinfeldherren gibt es kleine personelle Veränderungen, wobei sich Zu- und Abgänge die Waage halten. Die Mannschaft verlassen haben Michel Weiland (Studium in Leipzig) und Steven Rödel... lesen

Am gestrigen Dienstag setzte sich die Mannschaft gemischt aus Spielern der C und D-Junioren von Union 1861 Schönebeck im Finalturnier gegen die TSG Calbe (4:0) und Askania Bernburg (1:1) durch. Herzlichen... lesen