UNION 1861 Schönebeck e. V.
Abteilung Fußball

UNSERE Stadt
UNSER Verein


Regionalligaspieler Manuel Hoffmann zu Besuch in seiner Heimat Schönebeck Weitere News
vom 08.06.2017
Manuel Hoffmann (Quelle: fupa)
Manuel Hoffmann (Quelle: fupa)

Der zweite Schönebecker Junge, der es aus der Schönebecker "Fußballschmiede" bis in die Regionalliga geschafft hat, ist Manuel Hoffmann. Der am 16. Juni 1993 geborene Mittelfeldspieler ist in der Elbestadt geboren und war bis zur C-Jugend unter Klaus Kümmel beim Schönebecker SC aktiv. Dann ging es für ihn, wie für viele veranlagte Spieler, zum 1. FC Magdeburg. Er durchlief dort die Großfeldnachwuchsteams (C- bis A-Jugend) bis es ihn im letzten Jahr als Juniorenspieler zur SG Dynamo Dresden verschlug. Von dort aus schaffte er schnell den Sprung in die zweite Mannschaft und kickte 18 Mal in der Oberliga für seinen neuen Verein.

Nach nur einem Jahr ging es direkt eine Etage höher - in die Regionalliga Nordost, wo er seit 2013 aktiv ist. Zwei Jahre beim VfB Auerbach folgten zwei halbjährige Intermezzos bei der TSG Neustrelitz und dem VfB Germania Halberstadt. Nach dem Abstieg der Halberstädter ging es für ihn aber in der Regionalliga weiter. Manuel Hoffmann wechselte mit Beginn dieser Saison von den Vorharzern nach Babelsberg zum dortigen SV 03. Dabei kam er in 22 der 34 Ligapartien zum Einsatz, markierte einen Treffer selbst und bereitete zwei weitere vor. Babelsberg beendete die Saison auf Platz 5.

Trotz seiner jungen Jahre ist Manuel schon ein erfahrener Regionalligaspieler. Transfermarkt.de schätzt seinen Marktwert auf 75.000 EUR. Und trotzdem hat er seine Wurzeln nicht vergessen. So kam er am Mittwoch (7.6.) spontan in der Magdeburger Straße vorbei und trainierte gemeinsam mit unserer U17 und seinem ehemaligen Trainer Klaus Kümmel. Und wer weiß: vielleicht werden wir Manuel irgendwann, im Laufe seiner fußballerischen Karriere, auch einmal im Union-Trikot sehen. Es würde uns auf jeden Fall freuen. Bis es aber soweit ist, wünschen wir Manuel einen weiteren verletzungsfreien Karriereverlauf, den Sprung in die Profiligen und noch viele gute Auftritte auf dem Rasen und hoffen, ihn des Öfteren in der schönen Stadt an der Elbe begrüßen zu dürfen.

Schönebecker Jungs unter sich - Manuel Hoffmann (Mitte vorn) trainierte mit unserer U17


Zurück zur Übersicht



Da die alte Saison nun offiziell vorbei ist und die neue begonnen hat, stehen auch einige personelle Wechsel bei unserem Landesligakader fest. Dabei halten sich Zu- und Abgänge die Waage, sodass Trainer Thomas... lesen

Die alte Saison ist nach dem Abbruch nun offiziell beendet und die neue steht direkt vor der Tür. Das Sommertransferfenster bringt oft viele Veränderungen mit sich - oft auf dem Rasen, ab und an aber auch... lesen

Am 19. Mai nahm die erste Herrenmannschaft von Union 1861 Schönebeck nach einer zweimonatigen Fußballpause das Mannschaftstraining unter strengen Auflagen wieder auf. Seitdem hat die Mannschaft von Trainer... lesen

U13 nimmt  am “EDEKA-Jahrhundert-Fußballturnier“ teil.  - Größtes Jugend-Fußballturnier in Deutschland - Lokale Einzelhändler unterstützen ihre... lesen

Am Wochenende fuhr unsere U13 zum letzten Hallenturnier in dieser Saison in die Glück-Auf-Halle nach Eisleben. Der MSV Eisleben veranstaltete den MSV Jugendcup 2020, ein  von der Anzahl und den Namen der... lesen