UNION 1861 Schönebeck e. V.
Abteilung Fußball

UNSERE Stadt
UNSER Verein


Wir suchen Verstärkung im Nachwuchs-Trainerstab Weitere News
vom 20.05.2017

Die alte Saison ist noch gar nicht zu Ende, da steht die neue schon vor der Tür. Die Planungen sind entsprechend in vollem Gange. Durch einige Verschiebungen im Nachwuchsbereich (Trainerteams wechseln mit einem Großteil ihrer Spieler in die nächsthöhere Altersklasse oder scheiden aus den unterschiedlichsten Gründen aus) haben sich einige Vakanzen ergeben. Insbesondere für unsere Nachwuchsmannschaften im Kleinfeldbereich suchen wir daher fußballbegeisterte Trainer, Co-Trainer und Mannschaftsleiter, die Lust haben, dem Schönebecker Nachwuchs das Fußball-ABC beizubringen.

Wir suchen Nachwuchstrainer

Das Interesse, mit den Fußballkids zu arbeiten und sie mit Geduld zu coachen, ist wichtiger als jahrelange Erfahrung. Natürlich bieten wir die Möglichkeit, auch den Trainerschein abzulegen. Das ist gemäß unserem Nachwuchskonzept sogar erwünscht, aber keine Pflicht. Darüber hinaus statten wir Euch auch mit entsprechender Union-Kleidung aus (gesponsert von AFT - Partner der Schönebecker Jungs), damit ihr am Spielfeldrand immer eine gute Figur macht.

Wenn Ihr Lust habt, in einer gut organisierten und familiären Nachwuchsabteilung tätig zu sein und gemeinsam die Zukunft des Schönebecker Fußballs mitzugestalten, dann meldet Euch einfach direkt bei Stefan Schäfer, dem Leiter unserer Nachwuchsabteilung (Tel.: 0151 16769361, Mail: stefan.schaefer@union1861fussball.de). Wir freuen uns auf eine erfolgreiche gemeinsame Zusammenarbeit.


Zurück zur Übersicht



Bereits im Oktober wurden unsere U15-Junioren, vom Schönebecker Unternehmen New-Energy-Solar mit einem Satz neuer Sweatshirts ausgestattet. Stellvertretend für das Team nahmen Trainer Jan Rettinghaus und... lesen

Bereits Anfang Oktober wurden unseren U11-Junioren, die von Hans-Christian Zielke, Marcel Zielke und Tino Stille trainiert werden, vom griechischen Spezialitätenrestaurant Syrtaki mit neuen... lesen

Die Links zum Appstore und zu Google Play werden wir natürlich auf der Startseite unserer Homepage präsentieren. lesen