UNION 1861 Schönebeck e. V.
Abteilung Fußball

UNSERE Stadt
UNSER Verein


G-Junioren zum Test bei den "Stollenzwergen" in Heyrothsberge Weitere News
vom 17.05.2017

Am Montagabend ging es für unsere Kleinsten zu einem Blitzturnier nach Heyrothsberge. In drei Partien a 10 Minuten konnten sie sich freundschaftlich mit den „Stollenzwergen“ des dortigen SV Union Heyrothsberge messen.

Bevor es auf das Spielfeld ging, stand für die Mannschaft eine abwechslungsreiche Erwärmung auf dem Plan. In einem zuvor aufgebauten Laufparcours mussten die Kinder unter anderem im Slalom laufen, Hürden überwinden und anschließend ihre Schnelligkeit im Sprint unter Beweis stellen. Doch auch der Spaß kam bei diesen Übungen nicht zu kurz.

Im ersten Spiel ging es gegen eine gemischte Heyrothsberger Mannschaft mit Spielern der Geburtsjahre 2011/2012. Dort zogen die Union Kids nur denkbar knapp mit 0:1 den Kürzeren.

In der zweiten Partie des Abends konnten sich die Schönebecker dafür umso mehr freuen. Schließlich gelang gegen ein Team, bestehend aus Spielern mit dem Geburtsjahr 2012, ein sehr erfreulicher 1:0 Sieg. Schütze des goldenen Tores war Ole Behrend, der den gegnerischen Torhüter mit einem Freistoß bezwingen konnte und auch sonst kaum einem Zweikampf aus dem Weg ging. Dies war gleichzeitig das erste Tor unserer Bambinis in einem Spiel unter freiem Himmel. Dementsprechend groß war der Jubel bei Kindern, Eltern und Trainer. Auch weil Evander Schmidt seinen Kasten dank einiger guter Paraden sauber halten konnte, ließen sich unsere Kids den Sieg nicht mehr nehmen.

Im abschließenden Spiel ging es erneut gegen die  gemischte Mannschaftmit Spielern der Geburtsjahre 2011/2012. Leider war die Revanche für die 0:1 Niederlage aus dem ersten Spiel nicht geglückt. In dieser Begegnung unterlag Union Schönebeck, trotz einiger guter Ansätze mit 0:2.

Danach traten alle drei Mannschaften noch im Neunmeter-Schießen gegeneinander an.

Trainer Steffen Schumann zeigte sich insgesamt zufrieden mit den Fortschritten seiner Kids. Man darf jedoch auch nicht vergessen, dass die Kinder noch an der Anfangsphase ihrer Laufbahn stehen. Zudem konnte er einige wichtige Erkenntnisse sammeln, an welchen Dingen in den kommenden Trainingseinheiten noch gearbeitet werden kann. Trotz allem geht es in erster Linie natürlich um den Spaß am gemeinsamen Spiel.

Auch in naher Zukunft sind weitere Freundschaftsspiele gegen Teams aus der Region geplant.

 

Aufstellung Union 1861 Schönebeck:

Evander Schmidt, Moritz Fröhlich, Tim Spohn, Mats Ninschkewitz, Ole Behrend, Paul Heinrich, Kimi Golling, Domenik

 

                                  

                                   

                                    

                                      


Zurück zur Übersicht



Seit kurzem ist das Trainerteam unserer Zweiten vollständig. Mit Wolfgang Schütz hat die Unioner Salzlandligamannschaft nun auch einen Co-Trainer. Schütz kommt mit sehr viel Erfahrung zu den... lesen

Mit der Fusion 2016 blieb die Verschmelzung zweier Mannschaften noch aus. Die Alten Herren spielten weiterhin getrennt - als Traditionsteam Motor und Traditionsteam Chemie. Dies lag u. a. an der großen... lesen

Die Kaderplanungen von Neu-Trainer Sebastian Jakobs sind noch nicht abgeschlossen. Weitere Gespräche verliefen positiv und der Kader unserer Salzlandligamannschaft verstärkt sich weiter. Mit  Abdala... lesen

Auch bei unseren Kleinfeldherren gibt es kleine personelle Veränderungen, wobei sich Zu- und Abgänge die Waage halten. Die Mannschaft verlassen haben Michel Weiland (Studium in Leipzig) und Steven Rödel... lesen

Am gestrigen Dienstag setzte sich die Mannschaft gemischt aus Spielern der C und D-Junioren von Union 1861 Schönebeck im Finalturnier gegen die TSG Calbe (4:0) und Askania Bernburg (1:1) durch. Herzlichen... lesen