UNION 1861 Schönebeck e. V.
Abteilung Fußball

UNSERE Stadt
UNSER Verein


Gegendarstellung zum Volksstimmeartikel vom 08. Mai 2017 Weitere News
vom 09.05.2017

Dem Vorwurf der groben Unsportlichkeit, der Herrn Max Hartmann von der Volksstimme und Marko Fiedler angehängt wurde, widersprechen wir. In der Nachspielzeit der Partie Union gegen Calbe schloss die TSG einen Angriff über das Tor ab. Da der Spielball so schnell nicht auffindbar war, wollte unser Mannschaftsbetreuer, Jörg Biermann, einen zweiten Ball in das Spiel bringen. Da aufgefallen war, dass dieser Spielball nicht genügend Luftdruck besaß, wurde der Ball von Max Hartmann weggeworfen. Gleich danach wurde ein spieltüchtiger Ball zur Verfügung gestellt.
Nach dem Spiel hat sich Max beim Schiedsrichtergespann für die möglicherweise irritierende Aktion erklärt und entschuldigt. Die Unparteiischen haben dabei versichert, dass die dadurch verloren gegangene Zeit auch nachgespielt wurde.
Emotionen gehören zu einem Derby. Union hätte sich gewünscht, dass bei einer öffentlichen Schelte gegenüber Max Hartmann nicht nur die Sichtweise der TSG Calbe berücksichtigt worden wäre, sondern auch die vom Gescholtenen selbst.
Wir von Union sind im Übrigen sehr froh darüber, einen jungen Menschen an unserer Seite zu haben, der sich in seiner Freizeit aktiv darum bemüht, dass die Dinge im Verein am Laufen bleiben bzw. auch ins Laufen kommen.


Zurück zur Übersicht



Bereits im Oktober wurden unsere U15-Junioren, vom Schönebecker Unternehmen New-Energy-Solar mit einem Satz neuer Sweatshirts ausgestattet. Stellvertretend für das Team nahmen Trainer Jan Rettinghaus und... lesen

Bereits Anfang Oktober wurden unseren U11-Junioren, die von Hans-Christian Zielke, Marcel Zielke und Tino Stille trainiert werden, vom griechischen Spezialitätenrestaurant Syrtaki mit neuen... lesen

Die Links zum Appstore und zu Google Play werden wir natürlich auf der Startseite unserer Homepage präsentieren. lesen