UNION 1861 Schönebeck e. V.
Abteilung Fußball

UNSERE Stadt
UNSER Verein


WBG-Cup 2018

Logo WBG Schönebeck

TSV Rot-Weiß Zerbst: Sieger des 8. WBG-Cups

Hier gibt es das Video zum Turnier

Das Eröffnungsspiel war gleich ein schönes Derby, bei dem unsere Erste sich klare Feldvorteile und Chancen erspielte, es allerdings versäumte, die verdiente Führung zu erzielen. Am Ende stand zum Turnierauftakt ein knapper, aber absolut verdienter 1:0-Sieg gegen die TSG Calbe zu Buche. Auch die folgenden drei Spiele endeten knapp mit einem Tor Unterschied. Danach wurde es etwas deutlicher und es ergaben sich erste Favoritenrollen. So zeigte in der Gruppe A die Hochschulauswahl sehr sehenswerte Spiele und auch die Zerbster gaben sich keine Blöße. Da Union gegen beide Mannschaften nicht gewinnen konnte (Zerbst 1:2, Hochschulauswahl 1:1), mussten sie sich am Ende mit dem undankbaren 3. Platz begnügen. Im vorletzten Gruppenspiel trafen schließlich die Studenten auf die Anhalt-Bitterfelder, wobei die Hochschulauswahl in einem spannenden Match mit 1:0 die Oberhand behielt, den Gruppensieg klar machte und Union die letzte Hoffnung auf das Erreichen des Halbfinals nahm. Da nützte auch der 6:3-Sieg gegen Altenweddingen nichts mehr. 7 Punkte waren am Freitag zu wenig für die Endrundenqualifikation.

In der Gruppe B ging es sogar noch einen Hauch deutlicher zu. Hier entpuppten sich der MSC Preußen und die U19 des 1. FC Magdeburg als klare Favoriten um den Staffelsieg, wobei aufgrund des frühen Aufeinandertreffens, das der MSC mit 3:1 für sich entschied, die Karten klar verteilt waren. Preußen stolperte nicht mehr und siegte verlustpunktfrei. Die Club-A-Junioren konnten die restlichen Spiele gewinnen und so als Gruppenzweiter ins Halbfinale einziehen. Unsere U19 hat sich wirklich stark verkauft, bot insbesondere gegen den späteren Gruppenersten eine starke Partie und verlor nur knapp (2:3). Erfolgreicher und nicht minder spannend war der Sieg über Groß Santersleben (3:2). Erst führten sie 1:0, gaben diese dann aus der Hand (1:2), um in der Schlussphase noch einmal eine Schippe drauf zu packen und den Sieg einzufahren. Eine super Moral und Nervenstärke kann man den Böhm-Schützlingen in jedem Fall attestieren. Am Ende reichte es zwar ebenfalls "nur" für Platz drei in der Gruppe, aber immerhin blieb die Auszeichnung des besten Torhüters bei den grün-roten U19-Kickern, denn Leon Jaffke wurde von den Trainern zum besten Keeper des Turniers gewählt.

Was viele Spiele in der Gruppenphase an Spannung boten, wussten die Endspiele dann noch zu toppen. Zwei dramatische Halbfinalpartien fanden mit einem Tor Vorsprung ihren Sieger. Interessanterweise konnten sich ausgerechnet die beiden Zweitplatzierten der Vorrundengruppe gegen die Gruppensieger durchsetzen. So besiegte der FCM-Nachwuchs mit 1:0 die Hochschulauswahl und der TSV Rot-Weiß Zerbst mit 2:1 den MSC Preußen. Die beiden Verlierer trafen dann im Neunmeterschießen aufeinander, bei dem die Magdeburger Studentenauswahl die besseren Nerven behielt und sich den 3. Platz sicherte. Auch das Finale wurde im Neunmeterschießen entschieden, allerdings nach vorher hochkarätigen 12 Minuten Spielzeit. Da mit 1:1 noch kein Sieger feststand, mussten beide Teams vom Punkt ran. Hier hatte der TSV Rot-Weiß Zerbst das bessere Ende für sich und holte den 8. WBG-Cup vor der U19 des 1. FC Magdeburg.

Bester Spieler: Hendrik Kuhnhold (1. FC Magdeburg U19)

Bester Torhüter: Leon Jaffke (Union 1861 Schönebeck U19)

Torschützenkönig: Justin Müller (1. FC Magdeburg U19) - 5 Tore

Logo WBG-Cup

Spielplan WBG-Cup 2018:

Nr. Gr. Mannschaft 1 Mannschaft 2 Ergebnis
1 A Union 1861 Schönebeck TSG Calbe 1 : 0
2 B Union 1861 Schönebeck U19 MSC Preußen 2 : 3
3 A SV 1889 Altenweddingen TSV Rot-Weiß Zerbst 0 : 1
4 B ZLG Atzendorf SV Groß Santersleben 1 : 0
5 A TSG Calbe Hochschulauswahl 0 : 3
6 B MSC Preußen 1. FC Magdeburg U19 3 : 1
7 A TSV Rot-Weiß Zerbst Union 1861 Schönebeck 2 : 1
8 B SV Groß Santersleben Union 1861 Schönebeck U19 2 : 3
9 A Hochschulauswahl SV 1889 Altenweddingen 2 : 1
10 B 1. FC Magdeburg U19 ZLG Atzendorf 7 : 1
11 A TSG Calbe TSV Rot-Weiß Zerbst 1 : 6
12 B MSC Preußen SV Groß Santersleben 4 : 2
13 A Hochschulauswahl Union 1861 Schönebeck 1 : 1
14 B 1. FC Magdeburg U19 Union 1861 Schönebeck U19 3 : 0
15 A SV 1889 Altenweddingen TSG Calbe 0 : 2
16 B ZLG Atzendorf MSC Preußen 0 : 3
17 A TSV Rot-Weiß Zerbst Hochschulauswahl 0 : 1
18 B SV Groß Santersleben 1. FC Magdeburg U19 1 : 3
19 A Union 1861 Schönebeck SV 1889 Altenweddingen 6 : 3
20 B Union 1861 Schönebeck U19 ZLG Atzendorf 3 : 0

Hier gibt es am Turniertag die Ergebnisse im Liveticker

Gruppe A

Platz Mannschaft Tore Diff. Punkte
1.

Hochschulauswahl

7 : 2 + 5 10
2.

TSV Rot-Weiß Zerbst

9 : 3 + 6 9
3.

Union 1861 Schönebeck

9 : 6 + 3 7
4.

TSG Calbe

3 :10 - 7 3
5.

SV 1889 Altenweddingen

4 :11 - 7 0

 

Gruppe B

Platz Mannschaft Tore Diff. Punkte
1.

MSC Preußen

13: 5 + 8 12
2.

1. FC Magdeburg U19

14: 5 + 9 9
3.

Union 1861 Schönebeck U19

8 : 8 0 6
4.

ZLG Atzendorf

2 :13 -11 3
5.

SV Groß Santersleben

5 :11 - 6 0

 

Finalrunde

Halbfinale 1
Hochschulauswahl 1. FC Magdeburg U19 0 : 1

 

Halbfinale 2

MSC Preußen TSV Rot-Weiß Zerbst 1 : 2

 

Neunmeterschießen um Platz 3

Hochschulauswahl MSC Preußen 2 : 1

 

Finale

1. FC Magdeburg U19 TSV Rot-Weiß Zerbst 3 : 4 n. E. (1 : 1)

 

Gesamtplatzierung*

  1. TSV Rot-Weiß Zerbst
  2. 1. FC Magdeburg U19
  3. Hochschulauswahl
  4. MSC Preußen
  5. Union 1861 Schönebeck
  6. Union 1861 Schönebeck U19
  7. TSG Calbe
  8. ZLG Atzendorf
  9. SV Groß Santersleben
  10. SV 1889 Altenweddingen

* Platz 5 - 10 ergeben sich aus der Gesamttabelle, wobei die Punkte und Tore und nicht die Platzierung in der Gruppe relevant sind (beste Mannschaft der Drei- bis Fünftplatzierten = 5., schlechteste Mannschaft der Drei- bis Fünftplatzierten = 10.)

Logo WBG

 

Die Sieger der letzten Jahre:

  • 1. WBG-Cup - 21.01.2011: Schönebecker SV 1861
  • 2. WBG-Cup - 13.01.2012: SV Förderstedt
  • 3. WBG-Cup - 18.01.2013: SV Förderstedt
  • 4. WBG-Cup - 17.01.2014: TV Askania Bernburg
  • 5. WBG-Cup - 16.01.2015: TV Askania Bernburg
  • 6. WBG-Cup - 08.01.2016: SV Förderstedt
  • 7. WBG-Cup - 13.01.2017: Haldensleber SC
  • 8. WBG-Cup - 05.01.2018: TSV Rot-Weiß Zerbst

 

 

Weitere eigene Hallenturniere unserer Mannschaften:

  • 06.01.2018, 08:30 Uhr, "Franz Vollbring"-Halle (Wilhelm-Hellge-Straße)
    • AFT-Nachwuchscup, G-Junioren
  • 06.01.2018, 13:00 Uhr, "Franz Vollbring"-Halle (Wilhelm-Hellge-Straße)
    • AFT-Nachwuchscup, I. und II. F-Junioren
  • 07.01.2018, 08:30 Uhr, "Franz Vollbring"-Halle (Wilhelm-Hellge-Straße)
    • AFT-Nachwuchscup, I. und II. E-Junioren
  • 07.01.2018, 09:00 Uhr, BSZ Frohse (Magdeburger Straße 302)
    • SK1-Cup, Alten Herren (Motor)
  • 07.01.2018, 13:00 Uhr, BSZ-Frohse (Magdeburger Straße 302)
    • PGH-Cup, III. Herren
  • 07.01.2018, 13:00 Uhr, "Franz Vollbring"-Halle (Wilhelm-Hellge-Straße)
    • AFT-Nachwuchscup, I., II. und III. D-Junioren