UNION 1861 Schönebeck e. V.
Abteilung Fußball

UNSERE Stadt
UNSER Verein


Union 1861 Damen sind Vize-Hallenkreismeister Weitere News
vom 16.01.2017

Unsere Damenmannschaft kehrt mit einem sehr erfreulichen  2. Platz von der diesjährigen Hallenkreismeisterschaft zurück. An der Endrunde in der Bernburger “Bruno-Hinz-Halle” nahmen: SV Rot-Schwarz Edlau, BSV 79 Magdeburg, SV 56 Timmenrode, FC Einheit Wernigerode, VfB Germania Halberstadt sowie Union 1861 Schönebeck teil. Gespielt wurde im Modus "Jeder gegen Jeden", sodass jede Mannschaft n fünf Spielen ihr Können unter Beweis stellen konnte.

Unsere Damen eröffneten das Turnier mit der Partie gegen den BSV 79 Magdeburg. Den entscheidenden Treffer zum 1:0 Sieg erzielte Katharina Struck in der 4. Minute. Damit war der Weg für eine erfolgreiche Endrunde geebnet. Auch in der zweiten Begegnung hielt sich das Team schadlos. Gegen Einheit Wernigerode sicherten Jeanette Schulze und Jennifer Wesemann mit ihren Treffern einen 2:0 Erfolg.

Anschließend stand die Begegnung mit den Titelfavoriten aus Edlau auf dem Plan. Gegen den Verbandsligisten geriet man durch kleine Unkonzentriertheiten bereits sehr früh mit zwei Toren ins Hintertreffen. Im weiteren Verlauf war das Spiel sehr ausgeglichen. Doch die Chancen die sich boten, wurden leider nicht in Tore umgemünzt. So zog Union am Ende durch die beiden einzigen Gegentore im Turnier leider mit 0:2 den Kürzeren.

Doch unsere Damen zeigten sich von dieser Niederlage unbeeindruckt und konnten die folgende Partie gegen Timmenrode bereits wieder erfolgreich gestalten. Beim 2:0 Erfolg trafen Cornelia Thomas und Susanne Ebeling. In der letzten Turnierbegegnung kitzelten unsere Mädels noch einmal alles aus sich heraus und fegten Germania Halberstadt mit 4:0 vom Parkett. Torschützen waren Jennifer Wesemann, 2x Cornelia Thomas und Jeanette Schulze. Dies war gleichzeitig der höchste Sieg im gesamten Turnier.

Da sich Rot-Schwarz Edlau über das komplette Turnier schadlos hielt, konnten sich unsere Damen am Ende über den Titel: "Vize-Hallenkreismeister" freuen. Auch Coach Enrico Oerke zeigte sich mit dem Turnierergebnis sehr zufrieden. "Es war ein sehr guter 2. Platz mit einer hervorragenden Turnierleistung aller Mädels" äußerte er nach dem Turnier.

Zusätzlich wurde Jana Ebeling als beste Torhüterin ausgezeichnet. Cornelia Thomas verlor leider das Ausschießen um die Torjägerkanone gegen eine Spielern des Turniersiegers aus Edlau.

 

Spielplan:

Union 1861 Schönebeck vs. BSV 79 Magdeburg 1:0
FC Einheit Wernigerode vs. VfB Germania Halberstadt 1:2
SV 56 Timmenrode vs. FV Rot-Schwarz Edlau 0:2
FC Einheit Wernigerode vs. Union 1861 Schönebeck 0:2
FV Rot-Schwarz Edlau vs. BSV 79 Magdeburg 3:0
VfB Germania Halberstadt vs. SV 56 Timmenrode 1:3
Union 1861 Schönebeck vs. FV Rot-Schwarz Edlau 0:2
SV 56 Timmenrode vs. FC Einheit Wernigerode 0:2
BSV 79 Magdeburg vs. VfB Germania Halberstadt 2:1
SV 56 Timmenrode vs. Union 1861 Schönebeck 0:2
VfB Germania Halberstadt vs. FV Rot-Schwarz Edlau 0:3
FC Einheit Wernigerode vs. BSV 79 Magdeburg 1:2
VfB Germania Halberstadt vs. Union 1861 Schönebeck 0:4
BSV 79 Magdeburg vs. SV 56 Timmenrode 1:0
FV Rot-Schwarz Edlau vs. FC Einheit Wernigerode 2:0

 

Tabelle:

Platzierung Tordifferenz Punkte
1. FV Rot-Schwarz Edlau 12:0 15
2. Union 1861 Schönebeck 9:2 12
3. BSV 79 Magdeburg 5:6 9
4. FC Einheit Wernigerode 4:8 3
5. SV 56 Timmenrode 3:8 3
6. VfB Germania Halberstadt 4:13 3

 

Aufgebot Union 1861: Jana Ebeling, Susanne Ebeling, Jennifer Wesemann, Jeanette Schulze, Cornelia Thomas, Katharina Struck, Anika Strauß, Saskia Richter, Christin Hochholz.


Zurück zur Übersicht



Am 28.November fand im Sportlerheim an der Barbarastraße die Weihnachtsfeier unserer D2 statt.  Als kleine Belohnung für die guten Leistungen der vergangenen Hinrunde erhielt jedes Kind eine coole... lesen

Vor ihren Heimspielen am Samstagvormittag konnten die U17 und U13 ihre neuen Präsentationsanzüge und Poloshirts in Empfang nehmen. Christian Bartaune, Geschäftsführer vom Sponsor New Energy &... lesen

Unsere Kleinfeldherren erhielten in der letzten Saison einen Satz Trainingsjacken von Augenoptiker Jörg Werner. Seitdem hat das Team gegen Ende der letzten Saison sowie zur aktuellen Saison vier Neuzugänge zu... lesen

Nach dem letzten Pflichtspiel am 14. Dezember 2019 gegen Ummendorf steht für die Herrenmannschaft eine 3-wöchige Weihnachtspause auf dem Plan. Das neue Spieljahr startet bereits am 4. Januar 2020 mit 3... lesen

Was lange währt, wird endlich gut. Am Mittwoch wurde der neue Kunstrasenplatz von Union 1861 Schönebeck im Sportforum an der Barbarastraße eingeweiht. „Ich habe so lange für den Platz... lesen