UNION 1861 Schönebeck e. V.
Abteilung Fußball

UNSERE Stadt
UNSER Verein


Michael Steffen auf eigenen Wunsch freigestellt Weitere News
vom 02.09.2016

Michael Steffen hat am Mittwoch die Leitung gebeten, ihn aus gesundheitlichen Gründen vorübergehend vom Traineramt der 1. Herrenmannschaft freizustellen. Dieser Bitte ist die Leitung mit sofortiger Wirkung nachgekommen.
Michael Steffen wurde bereits mehrfach am Knie operiert und fiel in der Vergangenheit mehrfach aus. Trotz vorangeschrittenem Heilungsprozess kommt es immer wieder zu gesundheitlichen Beschwerden. Da eventuell erneut eine OP ansteht und um sich im Anschluss richtig auskurieren zu können, bat er um die Freistellung.

Sobald Michael Steffen sich wieder "gesund meldet", wird er zur Union zurückkehren. Bis dahin wünschen wir ihm alles Gute und eine schnelle Genesung.


Zurück zur Übersicht



Mit Fassungslosigkeit, Entsetzen und großer Bestürzung haben wir vom Tod unseres Leitungsmitglieds, Fotografen und Freundes Steven Schaap erfahren. Wir können nicht in Worte fassen, wie sehr uns dieser... lesen

Bereits zum dritten Mal nahm unsere Erste am Hallenturnier des MSC Preußen in Wolmirstedt teil. Mit einem sehr jungen Kader konnte Union das erste Spiel gegen die zweite Vertretung der Gastgeber mit 2:0... lesen

Zur Rückrunde der laufenden Saison kann Union 1861 Schönebeck 3 Neuzugänge auf der Torhüterposition vermelden. Zum einen können wir die Rückkehr von Leon-Pascal Jaffke bestätigen.... lesen

Auf Einladung des Kreisfachverbandes Fußball Anhalt gastierte unsere Damenmannschaft am vergangenen Sonntag bei einem Hallenturnier in Dessau-Roßlau. Nach zwei Siegen, zwei Unentschieden und einer Niederlage... lesen

Was ein geiler Start ins neue Jahr! Die U15 wurde heute vor heimischen Publikum in der BSZ-Sporthalle Hallenkreismeister! Die U14 konnte im gleichen Turnier einen hervorragenden Platz 3 erreichen. Zudem sicherten sich... lesen