UNION 1861 Schönebeck e. V.
Abteilung Fußball

UNSERE Stadt
UNSER Verein


Schönebecker Urgestein hängt die Töppen an den Nagel Weitere News
vom 09.04.2019

Egal ob grün, rot oder grün-rot. Wer sich mit dem Schönebecker Fußball etwas auskennt, kommt am Namen Hans-Werner Vollmer nicht vorbei. „Hansi“, wie er von allen genannt wird, spielt seit seinem 6. Lebensjahr Fußball. Und dies hielt mehr als ein halbes Jahrhundert an. Der am 29. Juni 1957 geborene Offensivspieler agierte sowohl bei Chemie (1977/78 und 1980) als auch bei Motor (ab 1982) und absolvierte in der DDR-Liga zahlreiche Einsätze. Zuletzt war er als letzter verbliebener Aktiver der DDR-Liga in der Traditionsmannschaft von Union 1861 Schönebeck aktiv.

Der junge Hansi Vollmer

Hansi mit seiner Mannschaft in der Saison 1981/82

Nun ist es aber „time to say goodbye“. Am 13.04.2019 ab 13 Uhr wird Hansi das letzte Mal im Sportforum Barbarastraße auflaufen - und zwar in seinem Abschiedsspiel. In diesem wird er mit alten Weggefährten seiner Glanzzeiten noch einmal auf dem Rasen stehen (u. a. Günter „Männe“ Klomhuß, Klaus-Dieter „Lemmi“ Lehmann, Georg „Schorsch“ Neumann, Sven Lubitz und Frank „Wegas“ Wegehaupt), um gegen seine jetzige Mannschaft ein letztes Mal zu spielen. Danach ist dann Schluss mit der Jagd nach dem runden Leder. Aber ganz ohne Fußball geht es dann doch nicht. Er wird seinen Alten Herren noch als Trainer erhalten bleiben.

Hansi heute - konzentriert in der Defensivarbeit Hansi heute - mit Überblick in der Offensive Hansi heute - fair und mit Freude am Fußball

konzentriert und kompromisslos

in der Defensive...

... mit Überblick

in der Offensive...

... und stets ein fairer

Sportsmann mit Spaß am Fußball

 


Zurück zur Übersicht



Auf heimischen Boden im Schönebecker „Sportform Barbarastraße“ wurden Unions U13-Junioren am vergangenen Samstag beim Endrundenturnier der vier Staffelsieger Vizelandesmeister. Fortuna trug dabei... lesen

Auf nach Unseburg hieß es am Pfingstsonnabend für unsere U12. Die SG Unseburg/Tarthun/Wolmirsleben hatte zu einem großen Turnier geladen und unsere D2 folgte der Einladung gern. Bei schönem... lesen

Für unsere U12 stand an diesem Wochenende kein Punktspiel an. Stattdessen traf man sich um gemeinsam mit einer Arenaführung in Wolfsburg die gute Saison ausklingen zu lassen. Pünktlich um 8:00 Uhr... lesen

Die E-Junioren II möchte sich gleich bei mehreren Unternehmen für zahlreiche Sponsorings bedanken. Von der Landfleischerei Achterberg und vom Kurparkccafé Venezia wurden für die Kinder... lesen

Union 1861 Schönebeck geht mit Thomas Sauer in die neue Saison. Zum Neustart in der Landesliga folgt ebenfalls Tino Euler als Co-Trainer. lesen