UNION 1861 Schönebeck e. V.
Abteilung Fußball

UNSERE Stadt
UNSER Verein


U13 mit erfolgreichem Hallenauftritt zwischen den Feiertagen Weitere News
vom 03.01.2019

Einen Tag vor Silvester reiste die U13 der Union 1861 Schönebeck zum „Digital Media Altmark Cup“ des Post SV nach Stendal. Am Ende belegten die Elbestädter in der Altmark Platz drei und stellten zudem mit Ian Pesla den Torschützenkönig und Thure Gleiß den besten Torhüter des Turniers. Nur kurz nach dem knapp verlorenen Halbfinale gegen die SpG Letzlingen/Mieste/Potzehne herrschte bei den Schönebeckern  für kurze Zeit Traurigkeit, wurde doch zuvor in der Vorrunde mit drei Siegen und 12:0 Toren eine blütenweiße Weste gewahrt.

 

Im ersten Spiel der Vorrunde traf Union auf den Fermersleber SV 1895. Gegen die Magdeburger gelang nach Treffern von Cedric Tromski und Ian Pesla ein souveräner Erfolg, lediglich die Chancenverwertung ließ hier zu wünschen übrig. Besserung brachten jedoch die nächsten beiden Spiele. Nach einem Doppelpack von Lio Kühl und Toren von Ihab El-Zayat, Ian Pesla und Jannis Schulz wurde der SV Traktor Tuchheim 5:0 besiegt. Ebensfalls 5:0 endete auch das Spiel gegen die zweite Vertretung des Post SV Stendal, hier trugen sich Ian Pesla mit einem Hattrick sowie ihab El Zayat und  Bojan Stojilkovic in die Torschützenliste ein.

 

Im Halbfinale trafen die Unioner im spannendsten Duell des Turnieres auf den späteren Turniersieger, die SpG Letzlingen(Mieste/Potzehne. Zunächst gingen die Grün-Roten durch einen von Ian Pesla verwandelten Strafstoß in Führung, welche die Letzlinger aber zügig ausglichen. Eine Bogenlampe von Cedric Tromski bescherte die abermalige Führung, jedoch drehten die Altmärker die Partie mit zwei Treffern. Union scheiterte dann an seiner Chancenverwertung, wurden doch reihenweise beste Gelegenheiten ausgelassen.

 

So trafen die Schönebecker im kleinen Finale erneut auf den FSV 1895 Magdeburg, denen beim 4:0 jedoch nicht der Hauch einer Chance gelassen wurde. Keeper Thure Gleiß eröffnete hier mit einem satten Distanzschuss den Torreigen, ehe Ian Pesla sowie Ihab El-Zayat mit zwei Treffern einnetzten.

 

Aufstellung Union 1861 Schönebeck:

Thure Gleiß, Bojan Stojiljkovic, Jannis Schulz, Ian Pesla, Lio Kühl, Cedric Tromski, Ihab EL-Zayat, Tim Schreiber

 


Zurück zur Übersicht



Zum Ende der Saisonvorbereitung gastiert am 7. August 2019 der 1. FC Magdeburg bei Union 1861 Schönebeck. Anpfiff ist um 18:30 Uhr. Die Stadiontore werden ab 17:00 Uhr für die Zuschauer... lesen

Zum ersten Training der neuen Spielzeit konnte Chefcoach Thomas Sauer am Donnerstag 24 Spieler begrüßen. Unter ihnen alle 12 Neuzugänge. Mit Bastian Jesse, Christian Kubos, Enrico Palm, Karsten Bethke... lesen

Über den Betreuer Dennis Friebe konnte die Magdeburger Vertretung der Basler Versicherungen Meinicke & Bußmann als Anzugsponsor gewonnen werden. Die Mannschaft möchte sich auf diesem Wege ganz... lesen

Durch die gewonnene Meisterschaft in der Kreisliga tritt unsere Zweite in der neuen Saison als Aufsteiger in der Salzlandliga - der höchsten Spielklasse des Salzlandkreises - an. Der Kreisfachverband... lesen

Bei hochsommerlichen Temperaturen um die 40 Grad lud die Abteilung Fußball zum offiziellen letzten Spiel der Saison alle Nachwuchstrainer, Sponsoren und Freunde der Abteilung ein. Es ging von Beginn an gleich... lesen