UNION 1861 Schönebeck e. V.
Abteilung Fußball

UNSERE Stadt
UNSER Verein


Kleinfeldherren mit Saisonabschlusstraining beim TC Blau-Weiß Weitere News
vom 21.06.2018

Aufgrund der kurzfristigen Sperrung der Rasenplätze in der Barbarastraße (seit 6.6. aufgrund von Erneuerungen/Ausbesserungen) konnten unsere Kleinfeldherren kein Saisonabschlusstraining machen. Es musste eine Alternative her. Diese wurde schnell gefunden. Denn die Sportfreunde vom TC Blau-Weiß Schönebeck stimmten auf Nachfrage sofort zu, dass wir den dortigen Beachplatz nutzen konnten. Und so liefen die Unioner am Mittwoch nicht auf Rasen, sondern auf Sand auf.

Warming-Up mit Beach-Football

Los ging es zum lockeren Aufwärmen mit Beach-Football, um ein Gefühl für den für Fußballer ungewohnten Untergrund zu bekommen. Danach ging es direkt mit Beachsoccer weiter. So manch ungeschickte Aktion führte zur Belustigung der nicht am Ball befindlichen Spieler. Als die Kräfte weg waren und viele Tore gefallen sind, folgte eine kurze Trinkpause und Regeneration, bevor zum Beachvolleyball - natürlich mit viel Einsatz von Kopf und Fuß - übergegangen wurde. Auch hier stand der Spaß im Vordergrund, aber das Laufen auf dem Sand forderte allen Spielern einiges an Kondition ab. Der Spaß steigerte sich von Aktion zu Aktion, teilweise wurden Tränen gelacht. Aber auch der sportliche Ehrgeiz wuchs an. Nicht mehr erreichbare Bälle wurden noch erreicht, Angriffsschläge, die ein sicherer Punktgewinn wären, wurden noch abgewehrt. Die Beine wurden immer schwerer, aber Spaß und Siegeswille trotztem dem Kräfteverschleiß.

Mit Beachsoccer ging es weiter       Dabei fielen viele Tore

Nach zwei Stunden war es dann geschafft. Zwerchfell und Beine konnten nicht mehr. Alle waren sich einig: "Das machen wir bald wieder".

An dieser Stelle gilt der Dank der Mannschaft noch einmal dem TC Blau-Weiß Schönebeck für die Zurverfügungstellung des Platzes. Dabei stellten die blau-weißen Sportfreunde - getreu dem Motto "Verein hilft Verein" - unserer Mannschaft die Anlage sogar kostenfrei zur Verfügung. Als Dank spendeten die Spieler ein paar Euro für das Projekt Flutlicht des TC. Eine Win-Win-Situation, die mit Sicherheit nicht die letzte dieser Art war - dafür hat es einfach zu viel Spaß gemacht.


Zurück zur Übersicht



Am 28.November fand im Sportlerheim an der Barbarastraße die Weihnachtsfeier unserer D2 statt.  Als kleine Belohnung für die guten Leistungen der vergangenen Hinrunde erhielt jedes Kind eine coole... lesen

Vor ihren Heimspielen am Samstagvormittag konnten die U17 und U13 ihre neuen Präsentationsanzüge und Poloshirts in Empfang nehmen. Christian Bartaune, Geschäftsführer vom Sponsor New Energy &... lesen

Unsere Kleinfeldherren erhielten in der letzten Saison einen Satz Trainingsjacken von Augenoptiker Jörg Werner. Seitdem hat das Team gegen Ende der letzten Saison sowie zur aktuellen Saison vier Neuzugänge zu... lesen

Nach dem letzten Pflichtspiel am 14. Dezember 2019 gegen Ummendorf steht für die Herrenmannschaft eine 3-wöchige Weihnachtspause auf dem Plan. Das neue Spieljahr startet bereits am 4. Januar 2020 mit 3... lesen

Was lange währt, wird endlich gut. Am Mittwoch wurde der neue Kunstrasenplatz von Union 1861 Schönebeck im Sportforum an der Barbarastraße eingeweiht. „Ich habe so lange für den Platz... lesen