UNION 1861 Schönebeck e. V.
Abteilung Fußball

UNSERE Stadt
UNSER Verein


Kleinfeldherren mit Saisonabschlusstraining beim TC Blau-Weiß Weitere News
vom 21.06.2018

Aufgrund der kurzfristigen Sperrung der Rasenplätze in der Barbarastraße (seit 6.6. aufgrund von Erneuerungen/Ausbesserungen) konnten unsere Kleinfeldherren kein Saisonabschlusstraining machen. Es musste eine Alternative her. Diese wurde schnell gefunden. Denn die Sportfreunde vom TC Blau-Weiß Schönebeck stimmten auf Nachfrage sofort zu, dass wir den dortigen Beachplatz nutzen konnten. Und so liefen die Unioner am Mittwoch nicht auf Rasen, sondern auf Sand auf.

Warming-Up mit Beach-Football

Los ging es zum lockeren Aufwärmen mit Beach-Football, um ein Gefühl für den für Fußballer ungewohnten Untergrund zu bekommen. Danach ging es direkt mit Beachsoccer weiter. So manch ungeschickte Aktion führte zur Belustigung der nicht am Ball befindlichen Spieler. Als die Kräfte weg waren und viele Tore gefallen sind, folgte eine kurze Trinkpause und Regeneration, bevor zum Beachvolleyball - natürlich mit viel Einsatz von Kopf und Fuß - übergegangen wurde. Auch hier stand der Spaß im Vordergrund, aber das Laufen auf dem Sand forderte allen Spielern einiges an Kondition ab. Der Spaß steigerte sich von Aktion zu Aktion, teilweise wurden Tränen gelacht. Aber auch der sportliche Ehrgeiz wuchs an. Nicht mehr erreichbare Bälle wurden noch erreicht, Angriffsschläge, die ein sicherer Punktgewinn wären, wurden noch abgewehrt. Die Beine wurden immer schwerer, aber Spaß und Siegeswille trotztem dem Kräfteverschleiß.

Mit Beachsoccer ging es weiter       Dabei fielen viele Tore

Nach zwei Stunden war es dann geschafft. Zwerchfell und Beine konnten nicht mehr. Alle waren sich einig: "Das machen wir bald wieder".

An dieser Stelle gilt der Dank der Mannschaft noch einmal dem TC Blau-Weiß Schönebeck für die Zurverfügungstellung des Platzes. Dabei stellten die blau-weißen Sportfreunde - getreu dem Motto "Verein hilft Verein" - unserer Mannschaft die Anlage sogar kostenfrei zur Verfügung. Als Dank spendeten die Spieler ein paar Euro für das Projekt Flutlicht des TC. Eine Win-Win-Situation, die mit Sicherheit nicht die letzte dieser Art war - dafür hat es einfach zu viel Spaß gemacht.


Zurück zur Übersicht



Der 16.02 2020 begann erst einmal weniger positiv, denn am Treffpunkt vor dem Sportplatz wurde schnell klar, dass für das Hallenturnier in Bennstedt nicht ausreichend Spieler zur Verfügung stehen würden.... lesen

Im Anschluss an das Turnier der D-Junioren fand am Sonntag auch der AFT-Hallencup der G-Junioren statt. Leider traten aufgrund kurzfristiger Absagen nur insgesamt 3 Teams gegeneinander an. Wir freuen uns dennoch, dass... lesen

Am vergangenen Samstag fand der AFT-Hallencup der D-Junioren in der Franz-Vollbring-Sporthalle statt. In zwei Gruppen traten insgesamt drei Union-Teams gegen D-Jugendmannschaften aus dem Umland an. In Gruppe A setzte... lesen

Am vergangenen Wochenende reiste unsere U13 zum Thauer Cup der D-Junioren nach Dessau-Roßlau. Vom Teilnehmerfeld her ein interessantes Turnier, denn hier konnten sich unsere Jungs mit Mannschaften messen, die... lesen

Am 01.02.2020 gastierte unsere F1 beim PC-Service Sprengler Cup in Gommern. Dabei traf die Mannschaft von Michel Schmidt und Markus Träger auf die Teams aus Barleben, Nedlitz, Gommern sowie den MSC... lesen