UNION 1861 Schönebeck e. V.
Abteilung Fußball

UNSERE Stadt
UNSER Verein


Torsten Brinkmann freigestellt Weitere News
vom 16.05.2018

Am gestrigen Abend wurde Trainer Torsten Brinkmann von der Abteilungsleitung von seiner Trainertätigkeit freigestellt. Ausschlaggebend war nicht das sportliche Abschneiden oder die aktuelle Personallage der Mannschaft in der Rückrunde, vielmehr waren unterschiedliche Auffassungen der öffentlichen Kommunikation Grund für die Trennung.

"Mit Torsten Brinkmann verlässt uns sowohl ein technisch als auch taktisch hervorragender Trainer, der mit der Mannschaft seine Spielphilosophie gerade in der Hinrunde erfolgreich umsetzen konnte," merkt Abteilungsleiter Dorian Reichelt positiv an. "Er war von Anfang an ein wichtiger Baustein im Plan für die kommenden Jahre. Dennoch sind in den letzten Monaten einige Punkte hervorgetreten, die wir als Verein nicht mit unseren Werten vereinbaren können. Für uns zählt es - gerade an nicht siegreichen Spieltagen - öffentlich die Mannschaftsleistung zu analysieren und nicht die Einzelleistung von Spielern. Ob und warum ein Spieler nicht gespielt hat oder wieso er welche Leistung bringt, ist Teil der internen Arbeit  - nur der internen Arbeit. Private oder berufliche Dinge werden nicht öffentlich bewertet oder kommentiert. Nach zuletzt zwei solcher Vorfälle wurde dem Trainer deutlich untersagt, Spieler namentlich in der Presse zu kritisieren sowie private oder beruflich Angelegenheiten von Spielern öffentlich zu stellen."

Für die restlichen Saisonspiele gegen den 1. FC Romonta Amsdorf (26. Mai 2018) und den VfB IMO Merseburg (2. Juni 2018) übernimmt interimsweise U19-Trainer Michael Böhm.

Der Verein muss nun in den kommenden Wochen Gespräche über einen Nachfolger führen und wird möglichst zeitnah eine Lösung präsentieren.


Zurück zur Übersicht



Im Trainerteam der D2 gibt es zu Beginn des Jahres eine Veränderung. Die bisherigen Übungsleiter Johannes Staufenbiel und Michel Treusch haben Ihre Aufgaben aus beruflichen Gründen mit sofortiger Wirkung... lesen

Auch nach ein paar Tagen fällt es schwer, unseren Verlust in Worte zu fassen. Der Schmerz ist groß und sitzt tief. Mit Steven haben wir einen tollen Mitmenschen verloren, der eine große Lücke in... lesen

Turniersieg der F1
(18.01.2020)
Am Samstag, den 18.01.2020 fand der von Roter Stern Sudenburg ausgerichtete Winter Cup 2019/2020 in der Sporthalle der "Bbs Otto Schlein " in Magdeburg-Westerhüsen statt. Als Mannschaften traten... lesen

Nach drei dritten Plätzen bei den bisherigen Hallenturnieren konnten die U14-Junioren der Union 1861 Schönebeck beim 5. Bernburger Genossenschafts-Cup den Turniersieg erringen. Die Jungs belohnten sich... lesen

Mit Fassungslosigkeit, Entsetzen und großer Bestürzung haben wir vom Tod unseres Leitungsmitglieds, Fotografen und Freundes Steven Schaap erfahren. Wir können nicht in Worte fassen, wie sehr uns dieser... lesen