UNION 1861 Schönebeck e. V.
Abteilung Fußball

UNSERE Stadt
UNSER Verein


Schönebecker Fußball trauert um Walter Gloßner Weitere News
vom 05.01.2018

Wie uns leider erst jetzt bekannt wurde, verstarb Walter Gloßner Ende des vergangenen Jahres. Ein Mann der im Schönebecker Fußball einiges auf die Beine gestellt hatte, sowohl im grünen als auch im roten Lager.

 

Nach Beendigung seiner Spielerkarriere, in der er unter anderem bei der BSG Chemie Schönebeck aktiv war, übernahm er das Traineramt bei der BSG Motor. Dort schaffte er in der Saison 1981/1982 den Aufstieg in die DDR-Liga und in der nachfolgenden Saison den Klassenerhalt.

Nach seiner Zeit an der Barbarastraße zog es ihn wieder zu Chemie zurück, wo er bis zur Wende arbeitete.

Anschließend lebte er mit seiner Familie in Helmstedt, wo er ebenfalls als Trainer aktiv war.

 

In dieser schweren Zeit gehören unsere Gedanken seiner Familie, der wir auf diesem Wege noch einmal unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen möchten.

 

 


Zurück zur Übersicht



Am 28.November fand im Sportlerheim an der Barbarastraße die Weihnachtsfeier unserer D2 statt.  Als kleine Belohnung für die guten Leistungen der vergangenen Hinrunde erhielt jedes Kind eine coole... lesen

Vor ihren Heimspielen am Samstagvormittag konnten die U17 und U13 ihre neuen Präsentationsanzüge und Poloshirts in Empfang nehmen. Christian Bartaune, Geschäftsführer vom Sponsor New Energy &... lesen

Unsere Kleinfeldherren erhielten in der letzten Saison einen Satz Trainingsjacken von Augenoptiker Jörg Werner. Seitdem hat das Team gegen Ende der letzten Saison sowie zur aktuellen Saison vier Neuzugänge zu... lesen

Nach dem letzten Pflichtspiel am 14. Dezember 2019 gegen Ummendorf steht für die Herrenmannschaft eine 3-wöchige Weihnachtspause auf dem Plan. Das neue Spieljahr startet bereits am 4. Januar 2020 mit 3... lesen

Was lange währt, wird endlich gut. Am Mittwoch wurde der neue Kunstrasenplatz von Union 1861 Schönebeck im Sportforum an der Barbarastraße eingeweiht. „Ich habe so lange für den Platz... lesen