UNION 1861 Schönebeck e. V.
Abteilung Fußball

UNSERE Stadt
UNSER Verein


Trainingsauftakt der 1. Herrenmannschaft Weitere News
vom 07.07.2017

„Das Leben hat wieder einen Sinn. Fußball geht wieder los.“

Den Spruch meines Ur-Opas werde ich nie vergessen. Und wie Recht er hatte. 26 Tage nach dem letzten Ligaspiel fanden sich die Männer der 1. Mannschaft zum Trainingsauftakt unter dem neuen Trainer Torsten Brinkmann zusammen.

Bis auf einige Urlauber und Langzeitverletzte konnte die Mannschaft nahezu vollständig in die Vorbereitung starten. Die Neuzugänge Karsten Bethke (von TuS Magdeburg-Neustadt U19) und Bastian Lorenz (eigene U19) kurieren ihre schweren Verletzungen aus und werden frühestens im Herbst in das Mannschaftstraining einsteigen. Von Anfang an mit dabei sind die neuen Spieler Florian Dethlefsen (von Germania Olvenstedt) und Richard Schulze (vorher bei der SG Spergau aktiv).

Soviel zu den 4 neuen Spielern. Aber haben wir nicht 6 Spieler angekündigt? Fangen wir von vorne an.

Am 13. Juni hat der Verein zur Presserunde geladen, um neue Spieler vorzustellen. Neben Bethke, Lorenz und Schulze wurden auch Tom Saager und Dominik Schumann vorgestellt. Keine 2 Wochen später, am 26. Juni, erreichte uns per Fax die schriftliche Kündigung der Mitgliedschaft beider Spieler. Am Tag darauf per Post.

„So etwas haben wir noch nie erlebt“ waren sich Thomas Hartmann und Torsten Brinkmann einig. „Abgesehen von der menschlichen Enttäuschung, eine feste Zusage kurz vor Schluss noch zurückzuziehen, kommen wir durch den Stichtag zur Abmeldung am 30. Juni in zeitliche Probleme bei der Suche nach möglichst gleichwertigem Ersatz.“ erklärte Thomas Hartmann. Über die Hintergründe der Absage kann nur spekuliert werden, beide Spieler werden offenbar weiterhin bei ihrem alten Club, dem Burger BC, in der Landesliga spielen.

„Mit nur einem Torhüter können und werden wir nicht in die Saison gehen. Eine Verletzung oder einen arbeitsbedingten Ausfall kann man nie ausschließen.“ so der neue Chefcoach.

Neben einem zusätzlichen Mittelfeldspieler liegt der Fokus auf die Verpflichtung eines Torhüters. 2 Möglichkeiten sind denkbar. Favorisiert wird eine Partnerschaft mit einem anderen Verein der Region um einen Torhüter per Leihe zu verpflichten. Alternativ wird sich der Verein mit einem Spieler aus dem osteuropäischen Raum beschäftigen. „Wenn wir einen osteuropäischen Spieler holen sollten, wird das alles im Rahmen bleiben. Er muss sich im Probetraining beweisen, muss zur Mannschaft passen und - ganz wichtig - deutsch sprechen. Alles andere macht keinen Sinn.“

Die erste Trainingseinheit startete mit einigen Lauf- und Sprintrunden auf der Tartanbahn, vorher wurde jeder Spieler mit einer Pulsuhr ausgestattet. Nach einem Trainingsspiel rundete das obligatorische Auslaufen das erste Training ab.

Viel Zeit zum Verschnaufen bleibt nicht, denn der erste Härtetest steht direkt vor der Tür. Nur 2 Tage nach Trainingsstart testet die Elf von Torsten Brinkmann am 8. Juli 2017 um 14:00 Uhr gegen den Oberligisten TV Askania Bernburg. „Wir wollten einen höherklassigen Gegner um genau zu sehen, wo in den kommenden Wochen im Training angesetzt werden muss.“, so der neue Chefcoach. Vier Wochen später, am 5. August, empfangen wir den Landesklasse-Aufsteiger aus Ummendorf. Anpfiff ist um 14:00 Uhr. Das letzte Spiel der Vorbereitung ist für den 8. August um 19:00 Uhr angesetzt. Die Gegner sind unsere ehemaligen Ligakollegen vom SV Irxleben.

Da die Stadt die Plätze im Stadion an der Barbarastraße für ca. 5 Wochen gesperrt hat, findet die gesamte Vorbereitung im Stadion an der Magdeburger Straße statt. Auch alle Heimspiele werden bis zur Platzfreigabe in die Magdeburger Straße verlegt.

Am kommenden Montag findet im MDR-Funkhaus in Magdeburg die Auslosung der Ausscheidungsrunde und 1. Runde des Landespokals statt. Da wir als Verbandsligist direkt in der 1. Runde antreten dürfen, ist für uns am 11./12.13. August das erste Pokalspiel. Wir werden Montag über unseren gelosten Gegner berichten und alle wichtigen Infos für euch aufbereiten.

Derweil wurde vom FSA der vorläufige Spielplan der Verbandsliga veröffentlicht. Änderungen sind noch möglich, fest terminiert wurde bisher nur das Auftaktspiel. Und wir sind dabei! Am 18. August 2017 um 19:00 Uhr eröffnen wir auswärts bei der SG Rot-Weiß Thalheim die neue Saison.


Zurück zur Übersicht



Am 28.November fand im Sportlerheim an der Barbarastraße die Weihnachtsfeier unserer D2 statt.  Als kleine Belohnung für die guten Leistungen der vergangenen Hinrunde erhielt jedes Kind eine coole... lesen

Vor ihren Heimspielen am Samstagvormittag konnten die U17 und U13 ihre neuen Präsentationsanzüge und Poloshirts in Empfang nehmen. Christian Bartaune, Geschäftsführer vom Sponsor New Energy &... lesen

Unsere Kleinfeldherren erhielten in der letzten Saison einen Satz Trainingsjacken von Augenoptiker Jörg Werner. Seitdem hat das Team gegen Ende der letzten Saison sowie zur aktuellen Saison vier Neuzugänge zu... lesen

Nach dem letzten Pflichtspiel am 14. Dezember 2019 gegen Ummendorf steht für die Herrenmannschaft eine 3-wöchige Weihnachtspause auf dem Plan. Das neue Spieljahr startet bereits am 4. Januar 2020 mit 3... lesen

Was lange währt, wird endlich gut. Am Mittwoch wurde der neue Kunstrasenplatz von Union 1861 Schönebeck im Sportforum an der Barbarastraße eingeweiht. „Ich habe so lange für den Platz... lesen