UNION 1861 Schönebeck e. V.
Abteilung Fußball

UNSERE Stadt
UNSER Verein


Torsten Brinkmann wird neuer Trainer unserer Ersten Weitere News
vom 18.05.2017

Drei Wochen nach der Bekanntgabe, dass Mario Katte und Union 1861 Schönebeck ab dem 01.07.2017 getrennte Wege gehen, kann unsere sportliche Leitung den neuen Trainer präsentieren. Mit Torsten Brinkmann übernimmt ein junger, aber bereits sehr erfahrener Mann das Zepter unserer Verbandsligamannschaft. Der 37-jährige Lizentrainer kann dabei schon eine mehrjährige Erfahrung in Sachsen-Anhalts höchster Spielklasse aufweisen, zuletzt beim 1. FC Bitterfeld-Wolfen. "Ich freue mich auf diese spannende Aufgabe. Mit der Fusion der beiden Traditionsvereine ist etwas entstanden - und hat sich im ersten Jahr auch schon gut entwickelt - das etwas ganz Großes werden kann", sagt der zukünftige Union-Coach. "Und ich bin zuversichtlich, dazu meinen Teil beitragen zu können, damit wir den nächsten Schritt nach vorne gehen."

In drei intensiven Gesprächen, bei denen beide Seiten ihre Vorstellungen austauschten, wurde schnell klar, dass "unsere Denkweise und Philosophie zum Fußball gleich ist", sagt Brinkmann. Dem pflichtet unser stellvertretender Abteilungsleiter Dorian Reichelt bei: "Wir haben schnell gemerkt, dass es einfach passt. Mit Torsten kommt ein junger, ehrgeiziger Trainer an die Elbe, der sich mit Sicherheit sehr schnell einfügen und die Mannschaft mitreißen wird."

Was Torsten Brinkmann besonders an Union imponierte, ist das solide Grundgerüst. "Ich bin im Salzlandkreis geboren, da beobachtet man natürlich auch, was in Schönebeck passiert. Der Verein hat ein gutes Grundgerüst, insbesondere der quantitative und qualitative Nachwuchs, aber auch die Strukturen in Vorstand und Leitung. Und natürlich die Mannschaft, deren Kader schon sehr gut aufgestellt ist."

Ab dem 01.07. ist es dann soweit. Dann wird Torsten Brinkmann das erste Mal offiziell vor die Mannschaft treten und sich persönlich allen Spielern und Verantwortlichen vorstellen. Ab dann ist er ein Teil "des spannenden Projektes" Union 1861 Schönebeck.

Thomas Hartmann, Torsten Brinkmann und Dorian Reichelt

v.l.: Sportlicher Leiter Thomas Hartmann, Union-Trainer (ab 01.07.) Torsten Brinkmann, stellv. Abteilungsleiter Dorian Reichelt

Über Torsten Brinkmann:

  • Zur Person:
    • geb. am 14. Juli 1979
    • Wohn- und Heimatort: Neugattersleben
    • Familienstand: ledig, 2 Kinder (14-jähriger Sohn und 3-jährige Tochter)
  • Aktive Laufbahn:
    • mit 5 Jahren beim VfB Neugattersleben mit dem Fußballspielen begonnen ("seitdem hat mich dieser Sport nicht mehr losgelassen")
    • über den FSV Nienburg zur TSG Calbe, wo mit 17 der Sprung in die 1. Herrenmannschaft gelang; anschließend beim TV Askania Bernburg aktiv
    • mit 27 Jahren und nach 3 Operationen zum Entschluss gekommen, dass es das letzte Jahr sein wird; Wechsel zurück zum VfB Neugattersleben ("Mir war klar, dass ich die letzte Saison für meinen Heimatverein spielen möchte")
  • Trainerlaufbahn:
    • zur Halbserie der letzten Saison Spielertrainer geworden ("Ich bin da mehr oder weniger reingerutscht, da der damalige Trainer entlassen wurde")
    • weitere Stationen: FSV Nienburg, TV Askania Bernburg, VfB Germania Halberstadt U23, TSG Calbe, Askania Bernburg II
    • zuletzt beim 1. FC Bitterfeld-Wolfen in der Verbandsliga

Zurück zur Übersicht



Auch nach ein paar Tagen fällt es schwer, unseren Verlust in Worte zu fassen. Der Schmerz ist groß und sitzt tief. Mit Steven haben wir einen tollen Mitmenschen verloren, der eine große Lücke in... lesen

Mit Fassungslosigkeit, Entsetzen und großer Bestürzung haben wir vom Tod unseres Leitungsmitglieds, Fotografen und Freundes Steven Schaap erfahren. Wir können nicht in Worte fassen, wie sehr uns dieser... lesen

Bereits zum dritten Mal nahm unsere Erste am Hallenturnier des MSC Preußen in Wolmirstedt teil. Mit einem sehr jungen Kader konnte Union das erste Spiel gegen die zweite Vertretung der Gastgeber mit 2:0... lesen

Zur Rückrunde der laufenden Saison kann Union 1861 Schönebeck 3 Neuzugänge auf der Torhüterposition vermelden. Zum einen können wir die Rückkehr von Leon-Pascal Jaffke bestätigen.... lesen

Auf Einladung des Kreisfachverbandes Fußball Anhalt gastierte unsere Damenmannschaft am vergangenen Sonntag bei einem Hallenturnier in Dessau-Roßlau. Nach zwei Siegen, zwei Unentschieden und einer Niederlage... lesen