UNION 1861 Schönebeck e. V.
Abteilung Fußball

UNSERE Stadt
UNSER Verein

II. D-Junioren (Kreisklasse Staffel 1)

Hinten v. l. n. r.: Trainer Ingolf Klein, Abdulhakim Damar, Jean Luc Moritz, Tim Schreiber, Janne Bromann, Dean Leinung, Jannis Schulz, Trainer Markus Gleiß

Vorn v. l. n. r.: Ihab El-Zayat, Lennard Herrmann, Bojan Stojiljkovic, Thure Gleiß, Claus Dawils, Jonas Rausch, Cedric Tromski

Trainer- und Betreuerstab

Ingolf Klein Ingolf Klein
Trainer
Im Verein seit: 07/2016

Mail: djunioren@union1861fussball.de
Markus  Gleiß Markus Gleiß
Trainer
Im Verein seit: 07/2016

Bisherige Stationen:
07/2010 - 06/2016 Schönebecker SC

Mail: djunioren@union1861fussball.de

Spiel- und Trainingsstätte

Magdeburger Straße

Trainingszeiten

Dienstag:
Donnerstag:
16:30 - 18:00 Uhr
16:30 - 18:00 Uhr

Letzte/nächste Spiele

Aktueller Spieltag

Tabelle

Spielberichte



Turnier mit Union 1861 II. D-Junioren (2. Platz)
Enrdunde Hallenkreismeisterschaft vom 17.12.2017

Erst im Finale knapp vom Punkt gescheitert

Auf einen überaus gelungen und erfolgreichen Auftritt bei der Finalrunde der Hallenkreismeisterschaft kann die D2-Jugend der Union 1861 Schönebeck zurückblicken. Nach drei 1:0-Siegen in den Vorrundenspielen und dem Sieg im Halbfinale gegen den Landesligisten SV Lok Aschersleben kam es zum vereinsinternen Finale gegen die D1-Unioner. Nach 12 torlosen Minuten musste hier die Entscheidung vom 9m-Punkt fallen, wo Union denkbar knapp mit 2:3 unterlag. Im gesamten Turnierverlauf blieb das Team in den Spielen selbst ohne Gegentreffer und stellte mit Cedric Tromski zudem den besten Spieler des Turniers.


Turnier mit Union 1861 II. D-Junioren (1. Platz)
Vorrunde Hallenkreismeisterschaft vom 03.12.2017

Staffelsieg und Qualifikation für die Finalrunde

In der Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft führte der Weg für Unions D2-Junioren in die WEMA-Halle nach Aschersleben. Am Ende gelang hier dann souverän die Qualifikation für die Finalrunde, jedoch lieferten sich die Grün-Roten einen packenden Zweikampf mit dem SV Schwarz-Gelb Bernburg II um den Staffelsieg. Mit der um ein Tor besseren Tordifferenz hatten hier die Elbestädter am Ende die Nase vorn, wobei beide Teams mit 13 Punkten letztlich acht Zähler mehr als der Drittplazierte auf dem Konto hatten.


SG Neugattersleben/Glöthe/Förderstedt - Union 1861 II. D-Junioren (2:3)
Kreisklasse Staffel 1 vom 18.11.2017

D2 gewinnt dank Moral und Geschlossenheit

60 intensive Spielminuten auf einem schweren Geläuf und bei teils hitziger Atmosphäre lagen hinter den Unionern der D2-Jugend, als der Schiedsrichter die Auswärtspartie in Neugattersleben abpfiff. Mit dem 3:2-Erfolg nahmen die Grün-Roten dabei nicht nur drei Punkte mit in die Elbestadt, sondern beendeten die Vorrunde als Spitzenreiter der Kreisklasse Staffel 1.