UNION 1861 Schönebeck e. V.
Abteilung Fußball

UNSERE Stadt
UNSER Verein

A-Junioren (Verbandsliga)

Mannschaftsfoto folgt...

Trainer- und Betreuerstab

Andreas Sommermeyer Andreas Sommermeyer
Trainer
Geburtsdatum: 03.01.1985

Im Verein seit: 07/2018

Bisherige Stationen:
bis 1998 TSV Viktoria Haldensleben
1998 - 1999 SV Fortuna Magdeburg
1999 - 2006 1. FC Magdeburg
2006 - 2009 VfB Germania Halberstadt
2009 - 2010 Haldensleber SC
2010 - 2013 VfB Auerbach
2013 - 2014 Schönebecker SC
2014 - 2016 1. FC Lok Stendal
seit 2016 Ummendorfer SV

Mail: ajunioren@union1861fussball.de
Jan Rettinghaus Jan Rettinghaus
Co-Trainer
Geburtsdatum: 10.01.1993

Im Verein seit: 07/2016

Mail: ajunioren@union1861fussball.de
Klaus Kümmel Klaus Kümmel
Betreuer
Geburtsdatum: 28.11.1942

Im Verein seit: 07/2016

Bisherige Stationen:
1972 - 1990 BSG Chemie Schönebeck
1990 - 2016 Schönebecker SC
seit 2016 Union 1861 Schönebeck

Spiel- und Trainingsstätte

Magdeburger Straße

Trainingszeiten

Dienstag:
Mittwoch:
Freitag:
18:00 - 20:00 Uhr
18:00 - 20:00 Uhr
18:00 - 20:00 Uhr

Letzte/nächste Spiele

Aktueller Spieltag

Tabelle

Spielberichte



Union 1861 A-Junioren - 1. FC Lok Stendal (0:0)
Verbandsliga vom 26.08.2018

Nächste Sensation verpasst - U19 mit starkem Heimauftritt gegen Stendal

Das erste Heimspiel  in der Verbandsliga für die Unioner U19 fühlte sich für das Team um Trainer Böhm und seinem Gespann Rettinghaus/Vogelhuber wie eine Niederlage an. Trainer Böhm: „Wir haben heute einen Punkt geholt mit dem Niemand gerechnet hätte, aber wir hätten vom Spielverlauf den Dreier voll verdient gehabt!“ So beschrieb Böhm kurz nach dem Spiel seine ersten Gefühle. Und tatsächlich wäre anhand der Fülle der vielen Chancen und des spielbestimmenden und sehr mutigen Spiels der Schönebecker sogar ein deutlicher Sieg verdient gewesen.


VfB Germania Halberstadt - Union 1861 A-Junioren (1:3)
Verbandsliga vom 19.08.2018

U19 von Union mit Sensation in Halberstadt

Das erste Punktspiel in der Verbandsliga Nord führte die Unioner U19 wie in der letzten Saison in den Harz. Es war wieder kein geringerer Gegner als der Regionalliga Nachwuchs des VfB Germania Halberstadt. Hieß die Schlagzeile letzte Saison noch „Punktspielstart mit Achtungserfolg in Halberstadt“, ist es nunmehr eine Sensation.


SG Wittenberg/​Reinsdorf - Union 1861 A-Junioren (0:9)
FSA-Landespokal vom 12.08.2018

Erfolgreicher Start für die U19 - Auswärtssieg im FSA-Pokal

Das erste Spiel der Schönebecker U19 in der neuen Saison 2018/19 wurde gegen die Spielgemeinschaft Wittenberg/Reinsdorf in Wittenberg ausgetragen. Das erste Pflichtspiel der U19 war zugleich das Erstrunden Spiel im FSA-Pokal. Das Team von Trainer Böhm nahm die Hürde souverän. Mit 0:9 wurde dem Gegner keine Chance gelassen und die nächste Runde im Pokal erreicht.